Qsc -plx-1602

von papajo, 20.11.07.

  1. papajo

    papajo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.07   #1
    Hallo Leute

    Bei meinem Verstärker- QSC-PLX-1602 ist das Netzteil Defect. Kann mir jemand sagen -
    wo ich ein neues bekommen kann- oder ein Baugleiches??

    Mfg
    Papajo
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.11.07   #2
    Ist das jetzt ne Fangfrage?
    Du weisst schon das da ein Schaltnetzteil drinne ist,oder?
    Wie kommst Du da drauf das ,daß Netzteil abgeraucht ist.
    Die Endstufe kann doch noch garnicht so alt sein,die gibt es doch noch garnicht so lange.
    Wie sieht es denn mit Garantie aus?
    Wenn,vielleicht ist nur ein kleines Bauteil abgeraucht und Du kannst das Teil in den Service geben.
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.666
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    334
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 20.11.07   #3
    Die ist sogar schon so alt, das es sie mittlerweile nicht mehr gibt:
    http://www.musik-service.de/PA-Endstufe-QSC-PLX-1602-prx395408195de.aspx

    Den Vertrieb, und ich vermute auch mal den Service für Deutschland hat seit einiger
    Zeit Shure übernommen.

    Da sag' ich nur SMD-Technik, bei den Teilen kannst da dann meist die komplette
    Platine austauschen und das Teil wird somit schnell zum Totalschaden.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 20.11.07   #4
    O.k ich habe die mit der der hier verwechselt.

    Schade eigentlich,aber nicht zu ändern.
    Ich möchte trotzdem kein 30-40 kg Eisenschwein mehr haben.;):eek::D
    Endstufe kann man sich ne neue kaufen,nen neuer Rücken ist teurer.;)
     
  5. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 20.11.07   #5
    Viel Wahres in Witchcrafts Worten... aber ich dachte Sennheiser macht den Service (wenn man's erwarten kann :D)?

    @papajo
    Was ist mit dem Amp passiert? Überspannung abgekriegt?
    Das Problem bei der alten PLX (die 2er kenne ich nicht...) ist, daß beim Abbrand des Netzteils selbiges noch einen Haufen weitere Bauteile der SMD-Armada mit ins Grab nimmt. Über die kaum mögliche Reparatur des Netzteils braucht man sich also keine Gedanken mehr machen, denn die Platine ist ein Totalschaden und muß getauscht werden. Ob der Austausch dann aus dem kompletten Amp einen wirtschaftlichen Totalschaden macht, kann ich nicht beurteilen, da ich die Ersatzteilpreise nicht kenne...

    Ohne überheblich oder schadenfroh wirken zu wollen, kann ich mir den Hinweis nicht verkneifen, daß man im Falle einer billig gebauten Schaltnetzteil-Endstufe wie der PLX halt genau in dieser Lage den Tribut zollt. Eine LAB könnte man flicken...


    der onk mit Gruß
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.666
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    334
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 20.11.07   #6
    Seit August oder September 07 hat Shure den Vertrieb und ich vermute mal stark,
    das die dann auch den Service machen.

    ja, ja :D
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 21.11.07   #7
    ich schließe mich den kollegen an,
    selber machen is da nicht. wenn dann einschicken und checken lassen, muss man sich halt gut überlegen wieviel einem die reparatur noch wert ist.

    der service ist mit dem vertrieb gewechselt, service kontakt ist jetzt der shure service in heilbronn, tel 07131/7214-30.

    anrufen und mal bei den kollegen nachfragen, ohne (bei nicht ausgeführter reparatur sehr günstigen) kostenvoranschlag würd ich da aber nichts mehr mit machen..
     
  8. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #8
    Nun gut "Alter Mann" sie wiegt aber nur 8,5 KG

    Hat Überspannung bekommen!!

    Mfg
    Papajo
     
  9. papajo

    papajo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    28.02.09
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Gronau/Westf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.07   #9
    Hi!

    Ja-hat überspannung bekommen!!

    Kann ein Elektronik-Spezi - so etwas richten!

    Mfg

    Papajo!
     
  10. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 22.11.07   #10
    warum rufst du nicht einfach mal beim service an und sprichst mir denen?
    richten können dies sicher, kommt nur drauf an ob sichs für dich lohnt.
     
  11. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 22.11.07   #11
    Nenn' mich fürderhin onk der Prophet! :D

    Die Reparatur besteht aus dem Austausch einer kompletten Platine; wer einen Schraubenzieher bedienen kann und schon mal einen Pfostenstecker gesehen hat, kann das machen - also zur Not auch der User selbst. Falls Du unter Reparatur das Flicken/Ersetzen des SNT und Wiederherstellung der Platine verstehst - das kann man knicken. Soll kein Geunke sein... Du weißt ja... Prophet und so... ;)


    der onk mit Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping