Quieken

von xmortuusx, 21.12.05.

  1. xmortuusx

    xmortuusx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    10.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Naumburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #1
    weiß nicht ob das schon mal jemand gepostet hat?
    naja wollte wie das quieken funktioniert meistens bei death metal auftretend.
    also ich kann kreischen, schreien, shouten, sehr tief growlen aber das mit den quiek tönen weiß ich nicht wie das geht. gibts da ne techink?
    hoffentlich wisst ihr was ich meine also die sänger singen meistens ziemlich tief und abgehackt und zwischendurch kommen so ganz hohe töne beim singen die sich anhören als ob ein schwein schreit...
    Bsp: Sänger von Illdisposed oder Fleshless machen das so.
     
  2. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 21.12.05   #2
    Hehehe nee kann ich mir gar nichtsdrunter vorstellen. Vielleicht atmen sie bei den Stellen ein. Das gibt auch so einen 'Schweine-Quieken' aber ehrlch gesat keine wirklich Ahnung.
     
  3. InCogniTo

    InCogniTo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.04
    Zuletzt hier:
    19.10.11
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Michelstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.12.05   #3
    Das macht sogar der Opethsänger (hab sie gestern live gesehen *freu*) ich glaub das hat einfach was mit den "Gutteralgrowls" zu tun. Umso asozialer die Growls werden, desto mehr rutschen da meines Erachtens auch mal unbeabsichtigt diese hellen "Quieker" rein. Naja es gibt ja auch genauso gut Bands, die das die ganze Zeit machen... (siehe Goratory)
    Also ich denke das lässt sich aus den Gutteralgrowls rausholen, schauste am besten mal in den hier: Gutteral Growls
    Da sind ein paar Samples und Erklärungen drin..

    Mfg Incognito
     
  4. Doberman

    Doberman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #4
    Meinst du nicht so ne "Cradle of Filth"-Stimme? :p
     
  5. xmortuusx

    xmortuusx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    10.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Naumburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #5
    nee das von dani is ja mehr so ein keifen und kreischen, incognito hat schon recht gehabt, goratory is auch ein gutes beispiel.
    ich meine das die stimme so tief ist das es schon wieder hoch klingt.
    hör dir mal fleshless an da kommt das manchmal vor.

    in der mitte vom song glaub ich: http://obscene.cz/mp3/056.mp3
     
  6. KalimboJoe

    KalimboJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #6
    hehe lol du meinst inhales das hab ich jetzt genauer in dem guttural thread gepostet, wos garnich hinpasst... kannst du dir ja ma durchlesen, das is voll simpel und macht spaß:cool:
     
  7. Alexiel

    Alexiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    6.08.15
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    138
    Erstellt: 22.12.05   #7
    denke standartbasis is so gorotted froschgrowls und dann noch den Druck (atmung) verändern um noch andere töne reinzubringen denke aber schon das da am mischpult dann meist grad die in nicht wirklich allzu höhen Quieker noch mal schön herausheben
     
  8. xmortuusx

    xmortuusx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    10.06.14
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Naumburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #8
    cool danke , nur leider läuft mir immer der sabber aus dem mund wenn ich das probiere und dann noch geleichzeitig singen puuh... LOL
    kannst du mal was aufnehmen wäre geil! :great:
     
  9. KalimboJoe

    KalimboJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #9
  10. stephan-

    stephan- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #10
    Also dieses Schweine-quieken kommt wohl eher im Grindbereich vor als bei Deathmetal.


    Ich wüßte gerne mal, wie die Vocals von Devourment gemacht werden - sind angeblich Inhalevocals.

    Kann mir jemand was dazu sagen?
     
  11. KalimboJoe

    KalimboJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #11
    nee also so inhale kram wird eigentlich größtenteils bei brutal death angewendet. und die devourment stimmen sind exhales...
     
  12. stephan-

    stephan- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    1.07.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #12
    Devourment machen Brutal Death....

    http://www.myspace.com/medecophobic

    den ersten Song kenne ich noch nicht, aber der zweite, Regurgitated Pukevomit, zeigt auch was ich meine, etwa.

    Und das _ist_ Inhale!
     
  13. Moczoc

    Moczoc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    212
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    128
    Erstellt: 21.03.06   #13
    Also der Sänger von Opeth grunted nicht, (und gutteral growls sind grunting) er growlt normal. Möglicherweise screamt er manchmal und quiekt dabei so, ich kenn mich nicht so mit Opeth aus ... das wäre dann aber wohl genauso wie bei Chris Barnes auf der Black Metal Technik

    Inhale und so ist ne ganz andere Sache mit der ich mich leider noch nicht so auskenn

    und xmotussx, ich find in dem lied irgendwie nicht die quiekstelle
     
  14. KalimboJoe

    KalimboJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    11.01.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.06   #14
    ja äh klar ich weiß scon.
    ich meitne das nur weil jemand gesagt hat dass inhales größtenteils bei grind vorkämen und devourment hätten inhales.
    also äh ja mein post ist etwas verwirrrend gewesen;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping