R.I.P. Jim Marshall

von MarshallVoodoo, 05.04.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. MarshallVoodoo

    MarshallVoodoo Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.08
    Zuletzt hier:
    19.03.14
    Beiträge:
    6.307
    Ort:
    Electric Ladyland
    Zustimmungen:
    2.803
    Kekse:
    34.313
    Erstellt: 05.04.12   #1
    Ich nehme mir einfach mal die Ehre.

    James Charles Marshall, simpel genannt "Jim" Marshall, ging von uns.

    Ich, als treuer Anhänger dieser bereits 50 Jahre alten Erfolgsgeschichte, möchte mich für diese großartige Pionierarbeit im Bereich Gitarren- und Bassverstärkung bedanken.

    Jim hat uns diese Verstärker vermacht und uns Jahre voller Rock'n'Roll und bewegender Musik beschert.

    Alles was ich je wollte war, seine Hände zu schüttel und ihm vom Herzen dafür zu danken, was er für die Musikwelt getan hat.
    Er war, ist und wird immer ein Vorbild für mich sein. Ich werde dir meinen Dank zeigen. Meine Treue zu Marshall Amplification wird ewig halten.

    We salute you, Jim.
    We let loudness rule the world. On any Stage of this wold. Now and decades along.

    Deine Familie kann stolz darauf sein, was du getan hast, Jim.

    Rest in loudness, Sir.

    Auf weitere 50 Jahre Marshall Amplification!!!!!:rock:

    Sein Tod ist so ein unglaublich großer Verlust.....

     
    gefällt mir nicht mehr 14 Person(en) gefällt das
  2. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    23.12.16
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    5.612
    Erstellt: 05.04.12   #2
    http://www.marshallamps.com/resources/news/resources_news.asp

    Da verlässt uns wahrlich eine Legende.

    Vielen Dank für alles Jim!
     
    gefällt mir nicht mehr 12 Person(en) gefällt das
  3. UNIVIBE

    UNIVIBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.11
    Zuletzt hier:
    20.01.18
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    934
    Kekse:
    11.410
    Erstellt: 05.04.12   #3
    Machs gut Mr. Marshall

    er war wirklich ein großer !!!!!!

    wir haben alle ein stück von dir bei uns !
     
  4. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.703
    Zustimmungen:
    1.834
    Kekse:
    60.001
    Erstellt: 05.04.12   #4
    R.I.P Jim - and thanks for the sound!!!
     
  5. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.05.18
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 05.04.12   #5
    Jim the father of Loud indeed! Wir vom Vertrieb sind ja immer etwas näher dran insofern ist sein Tod sicher auch ein Stück Erlösung nach den doch "zahlreichen", heftigen gesundheitlichen Rückschlägen. Ich kann mich noch genau daran erinnern als ich das erste mal einen Marshall Turm als Kid erblickt und gehört habe. Das schrie so was von: "haben wollen". R.I.P. Jim
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  6. Dutchie

    Dutchie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    995
    Kekse:
    14.333
    Erstellt: 05.04.12   #6
    Kaum ein anderer Name dürfte so untrennbar mit Rock'nRoll und seinem Sound verbunden sein. Man schaue sich nur hier im Forum an, wer alles nach dem "Marshall - Sound" sucht. Ich habe immer ein Stück von ihm bei mir, wenn ich spiele.
    Ruhe in Frieden und danke für den Sound!

    Cheers Dutchie
     
  7. vanderhank

    vanderhank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    20.07.18
    Beiträge:
    1.098
    Ort:
    Dem Raul seine frühere Stadt
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    33.705
    Erstellt: 05.04.12   #7
    Machet jot, Jim und ewigen Dank für den Sound des Rock!

    Gruß
    Hank
     
  8. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    8.07.18
    Beiträge:
    12.125
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.075
    Kekse:
    69.756
    Erstellt: 05.04.12   #8
    Oh nein!!! Traurig!!! R.I.P. Jim!
     
  9. chrisonic

    chrisonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.09
    Zuletzt hier:
    2.06.18
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    119
    Kekse:
    1.586
    Erstellt: 05.04.12   #9
    Jetzt wird es da oben sehr geile Gig's mit Ihm und Les Paul geben...
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  10. Amnesic Aphasia

    Amnesic Aphasia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    8.07.18
    Beiträge:
    12.125
    Ort:
    Novaesium
    Zustimmungen:
    7.075
    Kekse:
    69.756
    Erstellt: 05.04.12   #10
    Ich werde heute als Gedenken an ihn meine Amp's ruhen lassen.
    Jeder um mich herum soll hören wie still es ohne ihn jetzt geworden ist. "The father of loud" gibt es jetzt nicht mehr.
    Wenn wir alle mitmachen, kann es die ganze Welt vielleicht hören!
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  11. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    1.326
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 05.04.12   #11
    R.I.P. Jim! Die Rockmusik wäre ohne dich nicht das selbe!!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  12. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    26.05.18
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 05.04.12   #12
    RIP Jim!

    Danke für die fetten Sounds! :hail:
     
  13. Michi

    Michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.08
    Zuletzt hier:
    16.07.18
    Beiträge:
    463
    Ort:
    tiefstes Süd-Ost-Bayern
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    3.739
    Erstellt: 05.04.12   #13
    R.I.P Jim! Danke für viele geile Amps. Rock in Peace.
     
  14. Teppei

    Teppei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.11
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    232
    Kekse:
    1.687
    Erstellt: 05.04.12   #14
    :(:(:hail:

    Schade - die Firma leitet sein Tochter oder?
     
  15. Wolfsblut

    Wolfsblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.10
    Zuletzt hier:
    3.06.13
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.12   #15
    R.I.P. Jim...T_T
     
  16. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 05.04.12   #16
    Hi,
    R.I.P Jim :(

    Ein Mann, der Musikgeschichte geschrieben hat, auch ohne Alben zu verkaufen. Ist schon fastzinierend, selbst die Hausfrau von nebenan weiß was mit "Marshall" gemeint ist. Einfach jeder kennt seine Produkte, auch wenn er noch so wenig mit Musik zu tun hat.
    Er hat einen Sound geschaffen, der den Rock´n´Roll vollkommen verändert hat.
    Mit den Amps die nach dem 800er und vor dem JVM im Programm waren kann ich mich zwar nicht anfreunden, aber der Rest ist und bleibt für mich DER Standard für den Rock-Sound
    Ich hoffe, die Firma geht ohne diese Genie nicht zu grunde.

    For those about to rock - we salute you! :hail:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    2.269
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    1.054
    Kekse:
    24.650
    Erstellt: 05.04.12   #17
    Mein Verstärker bleibt heute aus! Die Welt soll hören wie leise sie ist ohne den Beitrag von Jim Marshall! R.I.P.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  18. ZickZack

    ZickZack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.08
    Zuletzt hier:
    22.07.18
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    1.355
    Erstellt: 05.04.12   #18
    Ich habe 1969 das erstemal vor einem Fullstack gestanden...seit dem haben mich die Produkte von Jim Marshall immer begleitet.
    Es gibt nicht viele Produkte in meinem Leben, die es damit aufnehmen können!
     
  19. bluesfreak

    bluesfreak Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    21.07.18
    Beiträge:
    8.599
    Ort:
    Burglengenfeld
    Zustimmungen:
    4.200
    Kekse:
    47.797
    Erstellt: 05.04.12   #19
    R.I.P Jim... und wenn die da oben nen vernünftigen Amp-Tech mal brauchen, sie haben jetzt einen...
     
  20. Valvestate

    Valvestate Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    11.05.18
    Beiträge:
    6.716
    Ort:
    Mojo Planet
    Zustimmungen:
    1.977
    Kekse:
    32.721
    Erstellt: 05.04.12   #20
    R.I.P. Jim

    Es ist noch nicht so lang her, da kaufte ich den JVM. Er wird weiter gute Dienste Leisten. Ein Sahnestück.
     
Die Seite wird geladen...