Rack Wah (Midi Wah Remote Wah)

  • Ersteller dh_helix
  • Erstellt am

dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.05.04
Beiträge
653
Kekse
2.024
hallo
ich bin auf der suche nach einem wah effekt fürs rack. bin da drauf gekommen da ja das dunlop rackwah wieder neu aufgelegt wurde (allerdings bei uns zu einem preis jenseits von gut und böse). gibt (gab) es eventuell noch andere firmen die ähnliche produkte haben (hatten). hab auch gegoogelt aber lediglich das dme remote wah gefunden was man aber anscheinend nirgendwo mehr kaufen kann. und ein typ hat bei youtube ein midisteuerbares analog wah gebaut aber das verkauft er anscheinend auch nich...naja sieht etwas trostlos aus in der rack"pedal" - welt
 
Eigenschaft
 
riddler
riddler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.19
Registriert
14.11.05
Beiträge
3.267
Kekse
6.122
Ort
BaWü
Geheimtipp war bisher das Dunlop zu importieren, drüben kostets einiges weniger und der Dollar Kurs tut sein übriges...ansonstens gabs da mal was von einer Firma EMB - ultra selten. Und dann gabs da noch was hier im Board - ich habs nur nich auf die schnelle gefunden, ich trags nach sobald ichs hab. Ansonsten hast du recht...es sieht mau aus in der RackWahWelt.

EDITH:
http://www.andyszeugs.de/andyszeugs/rack-wah/rack-wah.html
 
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.05.04
Beiträge
653
Kekse
2.024
oh super danke für den link ... (genau das war der typ den ich bei youtube gesehen hab...nur leider muss man sich das wah selber bauen)...naja und das EMB war das von mir fälschlicherweise als dme (...immer diese buchstabenkürzel) bezeichnete...naja... jetz hab ich sogar selber noch was gefunden : ein rocktron rack interface hat auch ein integriertes wah ...ein bekannter hat mir allerdings versichert das das ding absolut nach plastik (schrott) klingen soll....mhhh auch keine befriedigende alternative
 
Slaytanic
Slaytanic
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.22
Registriert
09.09.03
Beiträge
1.770
Kekse
2.452
Ort
Caparison Heaven
Tja da haste recht bin auch schon seit langem auf der Suche nach nem "bezahlbarem" Rackwah...aber anscheinend lohnt sich der Vertrieb für renomierte Hersteller nicht..:(

da hilft nur warten und hoffen das auf der nächsten Namm mal jemand eins vorstellt....

bei dem Rack Cry Baby stört mich z.B auch das es nicht Midisteuerbar ist:screwy: wer baut denn sowas..

MFG:great:
 
G10v4nn1
G10v4nn1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.02.20
Registriert
09.05.06
Beiträge
76
Kekse
247
Ort
Neuendettelsau
wie siehts eigt mit dem wah aus, das angeblich im boss gx 700 integriert ist?
klingt das halbwegs gut?
 
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.05.04
Beiträge
653
Kekse
2.024
hier im forum hat nich zufällig jemand das rocktron rack interface un könnte mal nen clip vom wah sound aufnehmen ?
 
D
DTH387
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.14
Registriert
10.08.04
Beiträge
847
Kekse
0
die wohl beste und einfachste lösung ist das roland gp8.

hat ein integriertes wah, und die anderen effekte muss man ja nicht nutzen.

nutze für den perfekten wah sound den wah effekt und den compressor, perfekt, vom roland dann normal in den preamp und das wars :)

kostenpunkt ca 100 euro gebraucht in der bucht
 
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.05.04
Beiträge
653
Kekse
2.024
mnhhhh.. aber das gp8 ist höchstwahrscheinlich digital ...ich kenn die wah sounds vom GT8 und die haben mich ehrlich gesagt nich vom hocker gehauen
 
A
Andy_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.20
Registriert
23.01.05
Beiträge
77
Kekse
1.304
Die Roland-Wah-Simulationen sind per se gar nicht schlecht (auf jeden Fall seit dem GP-100), vielfältig verwendbar und auch gut auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Ich würde allerdings davon abraten, wenn in der Signalkette danach ein stark verzerrender Amp folgt, weil die Nebengeräusche der Wandler dann ganz plötzlich hörbar werden (und das auch im Bypassbetrieb), das kriegt kein Noisegate vernünftig wieder raus und es nervt total.

Hier sollte man dann vielleicht noch einen Looper vorsehen, der bei Bedarf das ganze Gerät aus dem Signalweg entfernen kann. Oder man lebt halt mit den Problemen der Leitungen und verwendet weiterhin ein analoges Wah.

Gruß

Andy
 
D
DTH387
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.14
Registriert
10.08.04
Beiträge
847
Kekse
0
also ich hab keine störgeräuche durch das gerät drin
 
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.05.04
Beiträge
653
Kekse
2.024
das mit den störgeräuschen kann ich auch bestätigen (rauschen) hatte ich auch immer wenn ich mein gt8 vorm amp (engl screamer) eingeschliffen hab
 
Sustainic666
Sustainic666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.11.10
Registriert
01.10.06
Beiträge
604
Kekse
910
Ort
an der gitarre
... könnte man ned nen boden wah nehmen, den wahpoti samt schalter über mosfet laufen lassen und so die ansteuerung auslagern? ich denk das ist recht einfach möglich oder?
 
dh_helix
dh_helix
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
22.05.04
Beiträge
653
Kekse
2.024
das kann sicherlich gehen ... leider hab ich keine ahung was ein mosfet ist (?) ...hab zwar grad mal bei wikipedia reingelesen aber bin noch nich wirklich schlauer ... es gibt ja auch die rackwah variante zum selber bauen ... aber ich habe leider von elektronik "0" plan
 
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
ich hab mir vor kurzem ein Rack Interface von rocktron gekauft, hier also mal ein sample vom Wah.
der erste teil vom sample ist mit der DI box vom rack interface (inkl. dessen speakersimulation) aufgenommen, der zweite teil ist mit mikros vor den boxen aufgenommen.
viel spass.

 
tobias..
tobias..
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.22
Registriert
25.01.07
Beiträge
2.793
Kekse
6.895
bei ebayUS warendie letzten tage immer mal wieder dsc-1 für um die €250,- drin…
zwar nicht midisteuerbar, aber ausser ein wenig porto, zoll und einem neuen netzteil brauchst du ja nichts und bist mit realistisch €400,- dabei.
grüße

t/
 
explorer76
explorer76
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.272
Kekse
1.325
Ort
RUHRGEBIET
ich hab mir vor kurzem ein Rack Interface von rocktron gekauft, hier also mal ein sample vom Wah.
der erste teil vom sample ist mit der DI box vom rack interface (inkl. dessen speakersimulation) aufgenommen, der zweite teil ist mit mikros vor den boxen aufgenommen.
viel spass.


Das klingt doch ganz ordentlich! Für so gelegentliches rumgewahe sollte das doch vollkommen ausreichen... Hätte ich jetzt nicht gedacht dass das doch so gut klingt.
 
M
MaxMax
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.14
Registriert
23.11.07
Beiträge
117
Kekse
80
ja, ich habs mir auch angehört, aber ich bin eher enttäuscht, das klingt mehr nach rocktron synthetic als nach einem guten analog wah sound....ich würds nicht meinem publikum zumuten.
 
explorer76
explorer76
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.272
Kekse
1.325
Ort
RUHRGEBIET
Ganz ehrlich? Das hört bei nem normalen Gig KEIN MENSCH!
Für ne Studioaufnahme würde ich das sicherlich nicht nehmen, aber für nen Auftritt immer. Reicht vollkommen aus!
 
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
Ganz ehrlich? Das hört bei nem normalen Gig KEIN MENSCH!
Für ne Studioaufnahme würde ich das sicherlich nicht nehmen, aber für nen Auftritt immer. Reicht vollkommen aus!

so sehe ich das auch. da es fürs live-setup einfacher ist, wenn das rack komplett verkabelt ist, werde ich es wohl auch benutzen. für richtige aufnahmen greif ich dann gerne auf das wylde wah oder andere pedale zurück.

ich werde die tage das ganze mal noch mit einem anderen steuerpedal testen.
gestern bin ich erstmal zum entschluss gekommen, dass ein normales ernieball pedal mit 300kohm nicht ideal ist, ein rocktorn hex mit 259kohm und linearen poti sich "unrund" an fühlt und 250 logarythmisch sich bisher am besten geeignet haben. die tage werde ich mal ein 100kohm pedal probieren.
 
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.970
Ort
Nürnberg
so liebe gemeinde, wollte nur für interessenten mal kurz bekannt geben, dass ich mich von meinem rack interface wieder trenne. nicht weil mir das wah nicht gefällt, es ist auch unglaublich, was man mit dem teil sonst noch alles für spielerrein machen kann, aber mir ist der verkabelungs-mehraufwand im verhältnis zu meiner ursprünglichen verkabelung einfach zu gross.
mehr könnte ihr im flohmarkt dazu lesen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben