Radiohead ?!?

von Screenager., 08.04.06.

  1. Screenager.

    Screenager. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Irgendwie merkwürdig, ihr Name wird in jedem zweiten Thread genannt und niemand spendet ihnen nen Eigenen...

    Meiner Meinung nach ein absoluter Missstand der hiermit behoben wird.

    Zum Thema: Das neue Album kommt noch dieses Jahr raus und verspircht
    mal wieder genial zu werden ...
    http://video.google.com/videoplay?docid=6448272464141383355&q=arpeggi&pl=true

    An die Veranstalter des Konzerts: Gebt dem armen Thom dochn Klavier.....
     
  2. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 08.04.06   #2
    Genial halt. :eek:
     
  3. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 09.04.06   #3
    radiohead sind eben alles andere als eine typisch prog-band. die Meinungen bzgl. radiohead gehen unter proggern sehr weit auseinander, für die einen ist es eine musikalische Offenbarung, für die anderen allenfalls gehobener alternative/ rock/ pop, gerade die neueren Platten sind ja ziemlich umstritten...
     
  4. Screenager.

    Screenager. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.06   #4
    Wobei meiner Meinung nach alle, die meinen dass es mit Radiohead von Kid A an abwärts geht etwas nicht ganz richtig verstanden haben.

    Übrigends: Kann hier jemand dieses recht auffällige, wie ne Mischung aus Flöte und Klavier klingende, Instrument identifizieren dass die ganze Zeit im Hintergrund spielt?

    Hier nochn recht altes aber doch interessantes Intwerview für das mein Englisch leider nicht zu 100% reicht ~~
    Aber lustig was er darüber sagt als eine der besten Rockbands bezeichntet worden zu sein.
    http://video.google.com/videoplay?docid=2745482458796803105&q=radiohead&pl=true
     
  5. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 10.04.06   #5
    Ob Prog oder nicht - Radiohead sind definitiv die Nummer 2 auf meiner All-Time-Favourite-Liste. Dass die nach KidA abgesunken seien kann ich nicht bestaetigen, ich find sie nur vor OK Computer ziemlich graesslich. Bin sehr gespannt auf das neue Album - Arpeggi gefaellt mir noch nicht sonderlich gut - und falls es noch irgendeine Moeglichkeit gibt, werden wir dieses Jahr definitiv ein Konzert heimsuchen :)
     
  6. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Dann erklärs mir.
     
  7. ( )

    ( ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Ich bin damals durch Vanilla Sky auf sie aufmerksam geworden. "Everything in it's right place" hat mich schon beim ersten Hören gepackt. Ist euch eig aufgefallen dass der Film einfach nur geile Musikbegleitung hat?
    Im Allgemeinen werden Radioheadlieder oft in Filmen benutzt. Bei der modernen "Romeo und Julia"-Fassung (ich musste es in der Schule angucken :p ) kam auch "Talk Show Host". Und das hat eig in der jeweiligen Szene wie die Faust aufs Auge gepasst. Naja, manchmal wirkts echt ein wenig überladen/kitschig, das muss man schon zugeben. Aber was wäre ein Genie ohne Wahnsinn? :D
     
  8. Screenager.

    Screenager. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #8
    Ehm, nun ja, tja, hör dir Kid A noch 10 mal an und wenn dus dann immer noch schlechter findest als OK-Computer probier ichs nochmal :D
     
  9. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 12.04.06   #9
    Über die 10 bin ich, denke ich, schon drüber, Kid A ist ja auch nicht erst gestern rausgekommen...
     
  10. Pondo

    Pondo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    4.12.15
    Beiträge:
    94
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    45
    Erstellt: 13.04.06   #10
    also ich hab 2 alben von denen "hail to the thief" und "amnesiac". einige sachen wie "pyramid song", "2+2 equals 5" , "you and whose army" oder "a wolf at the door" gefallen mir recht gut, jedoch kann mich keine dieser cds komplett fesseln. dazwischen kommen immer wieder irgendwelche tracks, die einfach nur nerven. naja, ich werd mir mal demnächst "kid a" und "ok computer" kaufen, mal schauen.... :rolleyes:
     
  11. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 20.04.06   #11
    Natuerlich ist Kid A nicht die Offenbarung, ich finde sowohl Ok Computer als auch Hail To The Thief _deutlich_ besser. Kid_A ist nen ganzen Ticken zu abgedreht, und obwohl es ja durchaus abgedreht sein moechte, nichtmal kompliziert, sondern ueber lange Strecken einfach nur so ein "Ich-waer-gern-so-mystisch"-Album.
    Umso schoener, dass man HailTotheThief wieder in einem durchhoeren kann, und sich auf (fast) jedes Lied freut.
    Weiss jmd ob's ausser der Theatertour noch eine gibt? :D
     
  12. Palmer Eldritch

    Palmer Eldritch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    81
    Erstellt: 20.04.06   #12
    In einem Radiohead-Thread darf man nicht erwarten, dass zwei sich bekräftigende Postings untereinander stehen. Daher ganz pflichtbewusst meine Meinung:

    Ich kann HTTT nicht in einem durchhören. Ich hör 2+2=5 wenn ich die CD einlege und freu mich dann die ganze Zeit auf Where I End And You Begin.

    Kid A dagegen kann ich mir immer anhören, und zwar ganz. Und: Schleife, Schleife, Schleife.. Die Offenbarung, naja, in solchen Kategorien mag ich nicht reden (ich sah Jesus in meinem Morgenkaffee; aber erst nachdem ich die Sahne hineintat).

    Bei Romeo & Julia kommt ja noch Exit Music im Abspann (ja, for that film :D). Ich hab ihn mir trotzdem von Anfang an angesehen.
     
  13. Irsmaier

    Irsmaier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.06
    Zuletzt hier:
    23.11.15
    Beiträge:
    493
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    312
    Erstellt: 28.04.06   #13
    Vanilla Sky :great:! Echt n cooler irgendwie total krasser Film! Hab gar nicht gewusst, dass da n Radioheadsong drin vorkommt!
     
  14. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 30.04.06   #14
    ja das ist es. wobei "everything.." ganz klar hervorsticht und den film durch die gelayerten sounds perfekt in der stimmung unterstützt. was mir auch sehr gut gefiel ist "rez" von underworld, welches in dem club gespielt wird, als cruise die maske abnimmt.
     
  15. ( )

    ( ) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    1.10.13
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    245
    Erstellt: 30.04.06   #15
    Kannst du dich noch an die Schlusszene erinneren? Da wo er vom Haus gesprungen ist. Das war echt der Höhepunkt mit Njósnavélin (The Nothing Song von Sigur Ros). Da hab ich derbe Gänsehaut bekommen. Vielleicht wäre ein Vanilla Sky Thread auch mal geil. :great:
    Zurück zum Thema, hat jemand eine Ahnung wann Radiohead wieder nach Deutschland kommen? Ich seh da irgendwie nur Tourdaten bis August und leider ist Deutschland net dabei!? :confused:
     
  16. Screenager.

    Screenager. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.05
    Zuletzt hier:
    14.06.09
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.06   #16
  17. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 22.05.06   #17
    Ich les hier immer nur Hail to the thief; KID A; Amnesiac:
    Was is mit Pablo Honey und vor allem:THE BENDS ?? D A S is ne Offenbarung !! Meiner Meinung nach eine der besten Platten ever.:great:
     
  18. Palmer Eldritch

    Palmer Eldritch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    81
    Erstellt: 23.05.06   #18
    Pablo Honey find ich nicht so besonders; The Bends mag ich bis auf "High And Dry" und "Fake Plastic Trees" (Ugh!), aber es zündet bei mir halt nicht so sehr wie OKC und Kid A/Amnesiac. Und wieso muss ich dabei immer an R.E.M.s Monster denken??
     
  19. Nayeli

    Nayeli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    277
    Erstellt: 23.05.06   #19
    Pablo Honey find ich von Radiohead immer noch am schönsten, v.a. anyone can play guitar, wobei ich dem Titel aber nicht zustimme.:rolleyes:
    Ein neues Album ist schon mal was gutes, einfach mal abwarten und dann drüber diskutieren ob es denn gut ist oder nicht.:)
     
  20. Daytripper

    Daytripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.05
    Zuletzt hier:
    13.09.06
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #20
    Naja, über High and dry kann man streiten aber Fake Plastic Trees is n Hammer.
    Finde die neueren Sachen rocken irgendwie nich mehr so und sind mir n bissl zu betont künstlerisch. Mag die alten Sachen (inkl. OK Computer)
    mehr. Bin echt mal auf Neues gespannt.
     
Die Seite wird geladen...