randall rh 50 vollröhre

von FM, 04.11.05.

  1. FM

    FM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    7.11.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.05   #1
    hi buddies,

    kennt einer den randall rh 50 vollröhre als topteil??????
    ist ja wirklich ein guter preis....

    suche ein günstiges topteil für meine 1960A 4x12
    und nun überlege ich grad welches....
    von der power sollten 50 w wohl reichen, spiele auch eher
    zu hause...

    schreibt mal
    thanx
    fm
     
  2. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 04.11.05   #2
    1. es gibt eine suchfunktion, über die Randalls wurde schon diverse mal gesprochen

    siehe:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=86022&highlight=Randall

    2. 50 Watt sind für zuhause deutlich zu viel, ich habe einen 40 Watt Vollröhrenverstärker, den kann ich nicht annähernd ausfahren. für zuhause solltest du lieber mal die 15 - 20 Watt Vollröhrenverstärker in betracht ziehen
     
  3. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 04.11.05   #3
    Selbst 15-20 Watt sind für zu Hause schon fast zu laut, also wenn ich meinen Valve Junior aufdreh, also voll sind seine 5 Watt schon viel zulaut! Die Sättigung beginnt bei ca. der Hälfte des Volume Reglers (12 Uhr). Ab dann tut sich Lautstärkemässig nicht mehr ganz so viel, eher der Grad der Verzerrung nimmt zu. Aber diese krasse Dynamik find ich dann doch geil :) Werd das Kistchen mal mit zur Probe nehmen, ist halt Druckmässig nicht ganz so pralle mit dem 8" Speaker, bin aber grad am überlegen mir ne 1*12er zu besorgen :)

    20 Watt wird man zuhause (ausser bei sehr sehr tolleranten Nachbarn) wohl nie ausfahren können. Überhaupt finde ich Top+4*12er Box für zuhause total übertrieben! Im Endeffekt wird wohl rauskommen das weniger nun doch mehr ist (zumindest Sound-mässig betrachtet).


    mfG
     
  4. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 04.11.05   #4
    Man muss ja nicht immer gleich in die Endstufensättigung kommen, es geht hauptsächlich darum, dass ein Amp oft erst ab einer bestimmten Lautstärke klingt, meiner klingt auf Volume 3 noch fast garnicht, total dumpf und leise, bei 4 schreit er dann schon. Ich denke wenn man nicht gerade auf die Endstufensättigung besteht sind 20 Watt durchaus brauchbar für zuhause
     
  5. Dr.Jackal

    Dr.Jackal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    28.06.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.05   #5
    wenn mann sich `n schalldichtes kämmerchen in den keller baut...meinste ich halt 50w auf 4m² aus?:)
     
  6. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 05.11.05   #6
    Ich sagte ja auch fast! ;)
    Aber wieviel Headroom braucht man denn zuhause? ich denke mal da sind 15-20 dem 5 Watter voraus, aber Lautstärkemäßig tut sich da nicht so krass viel :)
    Aber mit nem H&K Edition Tube z.B., könnt man sicherlich auch Proben und kleine Gigs bestreiten :)
     
  7. FM

    FM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    7.11.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.05   #7
    yo, danke schonmal leute...
    na ja... ich mag einfach das "volumen" einer 4x12
    egal wo, auch daheim, das klingt für mich einfach nach "mehr"
    auch leise.
    thanx
    fm
     
Die Seite wird geladen...

mapping