Randall RH50T Reverb

von anda.at, 22.07.07.

  1. anda.at

    anda.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #1
    Hi, hab seit ca. einem halben Jahr den RH50T head mit einem 4x12 Engl Kabinett.
    Bin mit dem Sound einigermaßen zufrieden für den Preis.

    Hab aber leider folgendes Problem, ich schaffe es nicht den Reverb zum laufen zu kriegen.
    Auf dem Floorboard befindet sich ein Schalter mit der Beschriftung "Reverb/Effects", und am head selber ein Regler mit der Aufschrift "Reverb".

    Habe schon im Internet gesucht und auch im Manual wird nichts beschrieben sondern nur eingezeichnet, das dass die Schalter und Regler für den Reverb sind.

    Bin mir deshalb nicht sicher ob es sich um einen eingebauten Reverb handelt oder nur um die Steuerung des Fx Loops.

    Hab schon viel rumprobiert, alle Kanäle und Möglichkeiten aber bin zu keinem Ergebnis gekommen. Auch mit Effektgerät im Fx Loop ändert sich nichts.

    Vielleicht hat hier im Forum jemand den gleichen, oder eine ahnung was da falsch bzw. kaputt sein kann.

    Der Reverb ist von Anfang an nie gegangen, und ich hab mich bis jetzt nicht viel damit beschäftigt weil ich vorhatte einen externen zu kaufen.

    Viel Text um ein wahrscheinlich kleines Problem, würde mich über eine Antwort freuen.

    mfg.
     
  2. Deathspot

    Deathspot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 22.07.07   #2
    HI!
    Wollte mir den Amp auch kaufen.Er verfügt definitiv über einen Hall. Da ist wohl was defekt !!
    Gruß
     
  3. anda.at

    anda.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #3
    Ist schon ärgerlich, besonders wenn man Neuware kauft erwartet man schon die volle Funktionsfähigkeit. Hoffe das nicht noch mehr beschädigt ist was mir bis jetzt noch nicht aufgefallen ist.

    Danke für deine Antwort.

    mfg.
     
  4. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 22.07.07   #4
    Könnte am Fussschalter liegen, schau mal in den rein ob da was lose ist.
     
  5. anda.at

    anda.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #5
    Fussschalter funktioniert, Led am Fussschalter und am head leuchten wenn aktiv.

    Danke für deine Antwort.

    mfg.
     
  6. Deathspot

    Deathspot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 22.07.07   #6
    Ich will Dich jetzt nicht verunsichern, aber Hoffe wirklich das nichts mehr passiert!! Das war nämlich genau der Grund, warum ich von dem Amp abgesprungen bin.Der Amp hat zweifellos einen starken Sound, wehe aber du musst wegen Reparatur Kontakt mit Randall aufnehmen.Da habe ich echte Horrorstories gehört.Kannste nachlesen in harmony central (in english).Mein Dealer hat mir deshalb total von Randall Produkten abgeraten.Da bin ich dann doch zu der teureren Screamer Variante gegangen.Vielleicht kannste selbst im amp mal nachschauen ob die Hallspule überhaupt angeklemmt ist.
    MfG, Siggi
     
  7. anda.at

    anda.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.07.07   #7
    Danke für die vielen Antworten.

    Wollte auch zuerst den Screamer kaufen, hatte zu dem Zeitpunkt aber zu wenig Geld beiseite.

    Werde mal einen Bekannten der Amp/Hifi Reperaturen macht fragen ob er ihn sich mal ansieht.

    Und sonst werde ich wieder auf die alte Variante mit dem externen Reverb zurrückgreifen, sofern der Fx loop nicht beschädigt ist.

    Aber gut zu wissen, dass er ursprünglich einen Reverb eingebaut hat der trotz Neuware nicht funktioniert.
     
  8. Atrox

    Atrox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    3.623
    Ort:
    Graz, AT
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    5.511
    Erstellt: 22.07.07   #8
    das würde ich auch spontan nachschauen. einfach combo hinten auf und schauen ob ein kabel wo baumelt^^
     
  9. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 22.07.07   #9
    Die Hall Einheit wird vermutlich im Head sein(also im Metallchassis). Ist eigentlich kein kompliziertes Teil, sollte also möglich sein einen Defekt zu erkennen wenn einer vorliegt, aber wenn du einen Tech an der Hand ist gibs besser zu ihm als selbst was dran zu machen, Röhrenamps sind ja nich ganz ohne wenns drum geht eine gewischt zu bekommen ohne wieder aufzuwachen.
     
  10. anda.at

    anda.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #10
    Danke für die Tipps.

    Werd ihn morgen mal aufmachen und schaun ob ich was finde, bin fertig ausgebildeter Mechatroniker da weiß ich schon wo aufpassen.

    Aber Fehlersuche ohne Schaltplan überlass ich doch lieber einem der sich damit schon länger beschäftigt und genau weiss wo suchen.

    Vielleicht hab ich ja glück und es ist wirklich nur ein Kabel oder Kontakt lose.

    Danke noch mal für die schnellen Antworten ich melde mich Morgen nochmal wenn ich ihn offen habe.

    mfg.
     
  11. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 23.07.07   #11
  12. HASBE

    HASBE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    17.05.14
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 23.07.07   #12
    Beim Händler gekauft ? Da er ja erst ein halbes Jahr alt ist,bestehen ja wohl noch eindeutig
    Garantieansprüche.
     
  13. anda.at

    anda.at Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.07   #13
    Hab sie gefunden aber noch nicht geöffnet, habe Angst das dadurch jemand erkennt das ich ihn geöfnet habe und die Garantie verfällt.

    Federn scheinen noch gespannt zu sein, was ich von ausen erkennen konnte, aber vielleicht ist auch eine Spule defekt.

    Es sind 3 jahre Garantie auf dem head, aber beim Händler ist er momentan wieder mal nicht auf Lager, also wird ein Rücksenden schon viel Zeit in Anspruch nehmen.

    Werde mich mal mit der Qualitätssicherung des Versandes in Kontakt setzen und schauen das ich ihn umtauschen kann.

    Danke ihr habt mir viel weiter geholfen.
    Hoffe das der neue bald kommt.

    mfg. anda.at
     
Die Seite wird geladen...

mapping