Raumeinmessung DB Limiter DB Begrenzer

  • Ersteller Stefan.pa.freak
  • Erstellt am
S
Stefan.pa.freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.11
Registriert
14.06.10
Beiträge
26
Kekse
0
Hallo ich bin neu in diesen Forum
ich brauche eure hilfe
ich besitze eine größer PA.
Jetzt kommen bestimmt fragen auf "warum ich nicht ins pa forum gehe" ganz einfach seit 2001 muss man da seine kompletten daten angeben mit perso kopie...und das möchte ich nicht.

So nun zu meine frage wie gesagt ich habe eine größere Pa anlage
in einen zimmer was ca die maße von 4,5 m breit und 4 meter lang und gut 2,70 hoch

genau Komponennten

2x JBL VS 3218
2x Kmt Infra
1x Dynacord dsp 244
1x camco vortex 4 Für bass (jbl 3218)
1x camco vortex 2,6 Für hochton und mittelton
1x camco DL 3000-p Für infra bass

wie man gut erkennen kann gehört so eine Anlage normaler weise in eine discothek aber hobby ist hobby
insane.gif


ich suche ein gerät wo ich die DB zahl messen kann zum beispiel ein messmikro was ich fest an die deckenwand schrauben kann. Am besten wäre ein gerät was ich nur zwischen mischpult und controller verbinde. weil wenn es zu laut wird das signal gedrosselt wird.

ich möchte dies nicht über einen normalen peak limiter, limiter oder sonstiges laufen lassen .

Am liebsten ein gerät wie das dateq spl 5 . bitte kurz bei google suchen .

aber das gerät ist viel zu teuer.


ich hoffe das einer mit helfen könnte. weil ich bin schon lange auf der suche aber ich finde keins.

ich habe messmikros gefunden aber ich weiß nicht so recht was ich dazu noch alles brauche

ich habe auch schon ein bildschirm gesehn ,hing an der wand einer disko und es wurde immer die db zahl angegeben.

weiß einer wie das funktioniert. mit laptop ??? software oder hardware??
 
Rockopa
Rockopa
PA Moderator
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
10.12.03
Beiträge
14.462
Kekse
50.710
Ort
Oranienburg
Jetzt kommen bestimmt fragen auf "warum ich nicht ins pa forum gehe"
Ne ,warum sollten wir Dir diese Frage stellen ?
ganz einfach seit 2001 muss man da seine kompletten daten angeben mit perso kopie...und das möchte ich nicht.
Ich bin dort seid 2006 angemeldet,aber das wäre mir neu.

So nun zu meine frage wie gesagt ich habe eine größere Pa anlage
in einen zimmer was ca die maße von 4,5 m breit und 4 meter lang und gut 2,70 hoch

genau Komponennten

2x JBL VS 3218
2x Kmt Infra
1x Dynacord dsp 244
1x camco vortex 4 Für bass (jbl 3218)
1x camco vortex 2,6 Für hochton und mittelton
1x camco DL 3000-p Für infra bass

wie man gut erkennen kann gehört so eine Anlage normaler weise in eine discothek aber hobby ist hobby
Ja ,ne ist schon klar,auf keinen Fall möchte ich dein Nachbar sein.
ich suche ein gerät wo ich die DB zahl messen kann zum beispiel ein messmikro was ich fest an die deckenwand schrauben kann. Am besten wäre ein gerät was ich nur zwischen mischpult und controller verbinde. weil wenn es zu laut wird das signal gedrosselt wird.
Einfachste möglichkeit ist es selber runter zu regeln,oder den Kontroller so einzustellen das es ab einem gewissen Pegel nicht mehr lauter geht.
Aber so wirklich erschliesst sich das mir nicht,aber muss es ja auch nicht.
 
B
Broadwoaschd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.21
Registriert
14.12.05
Beiträge
2.394
Kekse
5.753
Ich bin dort seid 2006 angemeldet,aber das wäre mir neu.
OT: Doch, es ist so, das ist auch der Grund warum ich dort nicht angemeldet bin. Vielleicht ist es nicht seit 2001 so, aber in den letzten 1-2 Jahren auf jeden Fall.
 
WolleBolle
WolleBolle
Studio & Video MOD
Moderator
HFU
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
18.11.05
Beiträge
12.908
Kekse
65.680
Ort
Hamburg
Moinsen!

Ich denke mal das was Du suchst, ist ein Limiter! Billigvariante wäre das hier:
Behringer MDX-1600 Autocom Pro XL


Die Nobel Variante dies:

Dateq SPL-2 TS


Wenn schon denn schon - da es ja ein Hobby ist, würde ich Variante 2 bevorzugen!:D

Greets Wolle
 
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Naja, prinzipiell kannst du auch ein Mikro in den Raum hängen, selbiges NICHT auf die PA geben aber als Trigger-Eingang für einen Kompressor benutzen.
rofl.gif


Sorry... aber bei allem was recht ist... wenn du das Zeug nicht wirklich hin und wieder für große Zwecke brauchst, verkauf' es und stell dir eine M3-220 ins Zimmer. Ich verspreche dir, die ist laut genug dass du dir die Ohren damit abschießen kannst, Stress mit Nachbarn bekommst UND du damit auch kleine Gigs spielen kannst, aber deutlich platzsparender, billiger und qualitativ besser.

Allerdings entfällt damit die Schw***vergrößerung durch die Ansammlung an Boxen :rolleyes:
 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
Wenn du umbedingt laut Musik hören willst, warum verwendest du dafür nicht einfach eine guten Kopfhörer?

Gehen schweinelaut, geben auch guten Bass ab. Natürlich nicht die Bassanteile, die du über Körperschall aufnimmst, aber immerhin...
Somit nervst du auch niemanden ;)
 
Trommelmuckl
Trommelmuckl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.20
Registriert
09.10.05
Beiträge
538
Kekse
2.029
Ort
Peine
Wieso, Musik laut hören geht doch mit dem Zeug, das er hat. Was soll er sich da noch 'nen Kopfhörer kaufen :). Und wenn er keine Nachbarn hat sondern tief unter der Erde wohnt?

Das mit dem Perso hinschicken etc. im PA-Forum ist doch nur für verifizierte Teilnehmer, oder? Ich musste das auch nicht.

Aber was mich ínteressieren würde, ist nochmal die Problemstellung (sinnhaftigkeit der Anlage hin oder her), denn die hab ich nicht verstanden. Was hat ein Limiter mit Einmessen zu tun? Und kann das Dynacord dsp 244 das nicht (Limiter-Funktion), warum bräuchte er da was zusätzlich?

Gruß,
der Trommelmuckl
 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
livebox
livebox
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Er schreibt zwar konkret, das nicht über einen normalen Limiter laufen lassen zu wollen.

Was hat ein Limiter mit Einmessen zu tun?
Nichts mit dem Einmessen eines Raumes sonder mit dem Messen der Lautstärke. Nicht direkt, aber indirekt dann, um irgendwo in den Grenzen zu bleiben die man beim Messen findet.

@ Threadsteller: Du brauchst (um auf eine bestimmte dB-Zahl zu limitieren) keine ständig laufende Messung. Ein mal messen und berechnen, Limiter setzen, fertig.
Wenn eine dB-Zahl auf einem Bildschirm dem Coolness-Faktor dienen soll, wäre das natürlich was anderes.

@ all: Warten wir doch mal ab, was der TE sonst noch so dazu meint. Wenn er sich überhaupt traut noch was zu schreiben nach unseren Kommentaren hier :redface:

MfG, livebox
 
S
Stefan.pa.freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.11
Registriert
14.06.10
Beiträge
26
Kekse
0
hallo danke für eure antworten :)
ok muss zu geben ein sinn hat so eine anlage nicht aber andere bauen sich eine v8 motor ins auto und ich eben eine pa ins zimmer. da gibt es keinen sinn ;-)

zitat ...Wenn eine dB-Zahl auf einem Bildschirm dem Coolness-Faktor dienen soll, wäre das natürlich was anderes...

Genau das suche ich. einfach nur wegen den Coolness-Faktor :great: ein gerät was beides kann wäre natürlich schön, also einmal über einen externen bildschirm die db zahl wieder zu geben (ohne den laptop immer an zu haben) und das er bei einer bestimmten lautstäke abregelt. aber das wir warscheinlich zu teuer werden.

weil das ist natürlich wieder ein sinnloses speilzeug.:D

Achso das mit den nachbarn die wohne ca 500 bis 700 meter von mir weg

an livebox ... ich glaube schon das meine jbl vs 3218 viel besser klingen als die syrincs m3 220. aber sowas ist warscheinlich geschmackssache.

 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
halso einmal über einen externen bildschirm die db zahl wieder zu geben (ohne den laptop immer an zu haben)

Muss es ein externer Bildschirm sein? Ansonsten:

Showtec Schallpegel-Messgerät


Außerdem, kennst du die Unterschiede zwischen den Messarten dB(A), dB(C), CCIR-468 bzw. weißt du, was eine dB Zahl überhaupt aussagt? Das es sich auf keine absoluten, sondern auf relative Bezugswerte bezieht? Was eine Verdoppelung des dB Wertes bedeutet?

Gruß, Lukas
 
S
Stefan.pa.freak
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.11
Registriert
14.06.10
Beiträge
26
Kekse
0
hallo ja sollte ein externer sein. und das mit den db (a) und db(c) verstehe ich auch bischen ahnung habe ich.
 
guitar_master
guitar_master
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
18.02.15
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.907
Kekse
7.490
Ort
Graz/Salzburg
Software inkl. Messmikro würde mir noch einfallen... wird aber teuer.

Nun ja, erkundige dich da mal ein bisschen genauer. Sonst wunderst du dich noch, warum manchmal "90 dB = 120 dB" gilt :p
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben