Rauschen beim Powerball

M
MDS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.14
Registriert
10.11.03
Beiträge
329
Kekse
83
Ort
Petterweil
Ich habe bei meinem Powerball das Problem, dass wenn meine Fender Strat angeschlossen ist es in jedem Kanal rauscht(nicht zu schlimm, aber zum aufnehmen wärs total ungeeignet). Rauschen tut es nur, wenn ich kein Strom-leitendes Teil meiner Gitarre berühre(also es klingt sauber, wenn ich es tu), daher gehe ich davon aus, dass etwas nicht richtig abgeschirmt ist oder korrekt geerdet. Noch konnte ich es mit keiner anderen Gitarre ausprobieren, nur mit meinem Bass und bei dem rauscht nichts(hab jeweils das selbe Kabel verwendet). Ich vermute es liegt an der Gitarre aber ich bin nicht sicher. Bevor ich zum Händler mit meinem Amp renn, könnte vielleicht jemand, der sich damit auskennt, oder ein ähnliches Problem hatte, mir helfen.
Thanks
 
Eigenschaft
 
mnemo
mnemo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.399
Kekse
9.354
Ort
Berlin
Die Strat hat Singlecoils(?!), nehme ich nur mal so an wink .Bei Zerre rauschen SCs immer, das ist die Bauweise bei den Einspulern, bzw. der Nachteil. Jedoch verstehe ich auch nicht warum die im Cleankanal rauschen. Könnte irgendein Elektroteil sein also Lampe, CD-Anlage, Ferseher, etc... die geben ein E-feld ab, und die können bei geringer Lautstärke schon Rauschen verursachen. HAb ich mal bei meiner CD-Anlage herausgefunden, wenn die an war, hatte ich auch immer ein Rauschen, das sonst nie da war, auch bei HBs.
 
Stifflers_mom
Stifflers_mom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.575
Kekse
1.022
Ort
Erlangen
das ist doch ganz klar, dass eine strat mit singlecoils etwas störanfällig ist. deshalb wurde ja auch der humbucker erfunden D
das rauschen wirste wohl ohne PU tausch nicht wegbringen, könntst es höchstens mit nem noise gate versuchen, aber powerball hat ja sogar ein integriertes, glaub ich. dreh das einfach mal ganz auf, der regler müsste glaub ich an der rückseite des tops sein.
ansonsten könnte es besser werden, wenn du 2 singelcoils zusammenschaltest, d.h. hals- und mittel PU oder mittel- und steg PU (2. und 4. stellung des PU-wahlschalters)

Edit nein, mnemo war schneller cry
 
M
MDS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.14
Registriert
10.11.03
Beiträge
329
Kekse
83
Ort
Petterweil
danke soweit, das Problem bei dem Rauschen liegt "wahrscheinlich" nicht an den Single Coils, denn dieses rauschen/brummen, hab' ich nicht, wenn ich meine Finger auf die Seiten lege. Das ist das verwirrendste an der Sache....
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.355
Kekse
22.712
wenn du deine finger auf die saiten legst, hast du deine klampfe geerdet. deswegen wird das rauschen dann weniger
 
M
MDS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.14
Registriert
10.11.03
Beiträge
329
Kekse
83
Ort
Petterweil
Das mit der Erdung hab' ich mir auch schon überlegt, aber kann das einen überaus deutlichen Unterschied machen. Weil wenn ich mal kurz ein paar Leerseiten anspiel und keine Finger irgendwo drauf hab, find ich's schon nervig.
 
H
[HW]Shadow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.08
Registriert
19.08.03
Beiträge
42
Kekse
0
Kannst ja dann vielleicht so lange mit der rechten Hand irgendwo die Bridge berühren. Ich hab mal gelesen das diese Art von Rauschen normal ist. Kaput wär nur was, wenn das nicht wegginge wenn du die Hand auf die Seiten legst.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben