Raushören

von Utti, 04.03.06.

  1. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 04.03.06   #1
    Hoi hoi...
    ich bin grad am raushören eines Liedes meiner neuen Band..., also ich bin bei denne reingekommen und muss jetzt deren zeugs draufpacken blablabla, jedenfall hab ich bis jetzt immer mit slowgold 7 meine sachen rausgehört, da man die lieder langsamer ablaufen lassen kann ohne, dass der sound groß an qualität verliert.
    jetzt hängt sich aber mein pc immer auf, nur wenn ich des prog schon starte!
    daher wollt ich wissen obs irgendwelche alternativ-programme gibt, günstig, umsonst,wie auch immer....

    gruß Utti
     
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 04.03.06   #2
    Ja, das geht auch mit dem Media Player 10 von Microsoft. Ist natürlich kostenlos.
    Solange du Windows Xp oder 2000 hast sollte das also kein Problem sein.
     
  3. Utti

    Utti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 05.03.06   #3
    klar hab ich windows xp, nur fängts bei mir übelst an zu rauschen sobald ich des lied im wmp schneller oder langsamer laufen lass!
    hab ne audigy 2 und benutz sennheiser headset...also ich glaub nich, dass es an dem liegt...
     
  4. Alex_Butzi

    Alex_Butzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    16.10.09
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #4
    also ich wuerde audacity vorschlagen.auch ansonsten sehr praktisch,da schneiden von tonspuren möglich is und so