Reaktor 5/Monark

von CPEB, 17.01.20.

Sponsored by
QSC
  1. CPEB

    CPEB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.20
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.01.20   #1
    Hallo,
    ich arbeite mit Live 10/NI Komplete 10. Folgendes Problem: Habe ein Liveset geöffnet (an dem ich erst kürzlich gearbeitet habe). Darin eine Spur mit Reaktor5/Monark. Reaktor wird zwar problemlos geladen aber ist leer, dazu der mit dem Vermerk, dass Monark nur in einer neueren Version (Reaktor 6) geladen werden kann und ein Softwareupdate vonnöten ist. Bislang konnte ich Monark immer in Reakor 5 laden. Keine Ahnung woran das liegt. Befürchte, dass jetzt alle Songs mit Monark betroffen sind.
     

    Anhänge:

  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    23.02.20
    Beiträge:
    9.615
    Zustimmungen:
    4.402
    Kekse:
    20.016
    Erstellt: 18.01.20   #2
    1) Ältere Version der Projekt-Datei vorhanden?

    2) Lässt sich das Phänomen in anderen/neu angelegten Projekten reproduzieren?

    3) Update von Reaktor ist keine Alternative?

    Wobei bei dem dritten Punkt dann das Problem sein wird, dass Reaktor nicht mehr als Plugin geladen werden wird, da NI immer noch die Versionsnummer als Teil des Plugin-Namens verwendet und nicht auf die seit Jahren eingehenden Hinweise und Beschwerden der Anwender reagiert. Ist halt ein Sauhaufen.
     
  3. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    23.02.20
    Beiträge:
    5.159
    Zustimmungen:
    8.864
    Kekse:
    142.178
    Erstellt: 19.01.20   #3
    hast du vielleicht noch einen Installer von einer älteren Monark Version gespeichert, welche noch mit Reaktor 5 kompatibel ist?
    schaut aus als hätte sich dein Monark vielleicht irgendwie upgedatet und funktioniert nun deshalb nicht mehr
     
  4. CPEB

    CPEB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.20
    Zuletzt hier:
    25.01.20
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 19.01.20   #4
    Hallo,

    erstmal danke für die schnelle Antwort und sorry, dass ich mich jetzt erst zurückmelde. Reaktor/Monark funktioniert wieder. Allerdings erst nachdem ich Monark deinstalliert und vom Originaldatenträger (USB 3.0 Platte von NI) neu installiert habe, also mit einem alten Treiber. Habe erfahren, dass NI Anfang des Monats ein Update geschickt hat, dass ich prompt installiert habe (schaue fast jede Woche nach Aktualisierungen). Leider lässt diese Version Reaktor 5 außen vor. Gott sei dank funktioniert Monark jetzt wieder. Nicht auszudenken wenn keine Lösung bestanden hätte. Im übrigen (und das habe ich auch nochmal im Recording Forum angeprangert) ist es der sogenannte Support von NI Frechheit. Keine Telefonnummer, keine Emailadresse. Was soll das? Friss oder stirb?? Mittlerweile hasse ich die Firma. Hatte vor Jahren schon mal zwei Probleme mit Guitar Rig und Reaktor. Damals konnte ich wenigstens mit denen kommunizieren. Geholfen haben sie mir nicht. Nur immer auf Updates verwiesen. Das kam dann 2 Jahre später!
     
Die Seite wird geladen...

mapping