Rechte an Gedichten

von Gitarrenmensch, 25.05.08.

  1. Gitarrenmensch

    Gitarrenmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    533
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    4.025
    Erstellt: 25.05.08   #1
    Hallo Liebe Freunde!

    Angenommen es gäbe eine Band, und die würde ein Lied machen, und als Text ein Gedicht nehmen, nehmen wir mal an ein Egdicht von Heiner Müller. Jetzt wollten sie das Lied auf CD machen und verkaufen - dürfen sie das einfach so, oder müssen die gebühren zahlen? wenn ja, an wen? GEMA? oder sonstwas?
    Und wie könnte die Band an die Rechte gelangen (bzw lohnt sich das überhaupt für die band bei ner auflage von sagen wir mal 200 stück?)

    Vielen Dank schonmal für die Auskünfte

    MFG

    Gitarrenmensch
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 25.05.08   #2
    Die Rechte an den Texten hat der Buchverlag und/oder der Bühnenverlag (bei Theaterstücken). Sowohl die Erlaubnis zum Verwenden der Texte als auch die Kostenfrage muss mit diesen direkt angefragt/geklärt werden.
     
Die Seite wird geladen...