Recording Probleme -> Bass schlapp

von herbieschnerbie, 01.04.05.

  1. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 01.04.05   #1
    Moin allerseits

    Hab seit gestern endlich meinen Sandberg Bass und heute wollte ich voller Euphorie mal was aufnehmen. Schon vorher hatte ich Probleme das der Bass total drucklos rüberkommt, selbst mit dem Boss lmb3 dazwischen.
    Wenn ich über meine Kombo spiele hat der Sandzwerg ein wunderschönes Grollen, ist obertonreich und hat tolle Bässe. Aber im Computer... niente.
    Wir haben hier schon Gitarren aufgenommen die wunderbar klingen und so. Brauch ich n Preamp?
    Spiele übrigends in meinen eMac und nehm das ganze immer in GarageBand auf. Keine Ahnung ob das euch was sagt.

    Irgendwelche Tipps?
     
  2. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 01.04.05   #2
    gehste direkt in den line-in ? spiel einfach mal mit dem equalizer des programms etwas rum ... bei mir klingt der bass auch oftmals recht dumpf...bissl hier und da die frequenzen geboostet und schon klingt das einigermaßen
     
  3. inXS

    inXS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 01.04.05   #3
    manchmal klingt er auch schon um welten besser mit nem gescheiten kondensator-mikrofon abgenommen. is aber nicht die regel...
     
  4. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 01.04.05   #4
    was hast du denn für boxen an deinem pc ( :D )... bei mir klingt nen aufgenommener e-bass nämlich erst seit ich nen subwoofer unterm tisch hab...
     
  5. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 02.04.05   #5
    Hier hab ich mal ein Soundbeispiel...
    Irgendwie gehts doch aber ich weiß noch nicht ob das ein wirklich durchsetzungsvoller Sound ist... irgendwie fehlt das ROOOAAAR ;)
     
  6. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 02.04.05   #6
    Ist der Sound nicht normal?
    Ich mein du nimmst ja ohne irgend eine wirklich verstärkende Stufe dazwischen auf.

    Also das ist halt der rohe, jungfräuliche Ton, den dein Instrument abgibt.
    Ohne irgendwelche elektrische Verstärkung.


    Was für'n Sandberg hast du denn?
     
  7. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 02.04.05   #7
    Der Sound ist eigentlich ziemlich OK. Schön knurrig ;)

    Ein wenig EQ-ing könnte nicht schaden. Am gescheitesten wäre natürlich ein vorgeschalteter Preamp bzw. ein Mischpult; eine gut eingestellte EQ-Tretmine vor der Soundkarte bringt auch schon was.
     
  8. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 02.04.05   #8
    Ja, ich war halt etwas enttäuscht :)

    California PM in Vintage Sunburst... auch bei den Bass-Pics zu finden.

    Das Programm hat zwar nen 31-Band EQ aber das ist wohl nicht das selbe wie n Treter o.ä. vorgeschaltet.
    Von meinem gewünschten recording Sound bin ich also doch noch Meilen entfernt...
     
  9. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 02.04.05   #9
    Es gibt Studios, in denen der Bass doppelt abgenommen wird, was meiner Meinung nach sehr gut klingt:

    Einmal per Mikrofon, einmal über DI-Box. Allgemein wird gesagt, dass sich dadurch nur Vorteile ergeben. Man hat einerseits die schönen Bässe der trockenen Aufnahme, andererseits kommen die Höhen des mikrofonierten Amps wunderbar rüber.

    Aber ohne Preamp ist halt kein "Profi"-Sound möglich. Für was wird die Aufnahme benutzt? Einfach just for fun oder für nen Song der Band?
     
  10. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 02.04.05   #10
    Naja wir wollten demnächst ne CD aufnehmen aber alles in Eigenproduktion. Schon bei unseren Demo Songs komm ich garnicht raus was aber weniger an der Lautstärke liegt als am drucklosen Sound.
    Doof nur das ich jetzt mein Geld in mein Boxenbauprojekt stecken wollte und nen Preamp erst später kaufen wollte... hmm

    Mein Bruder hat nen Gitarren Preamp mit einer Röhre :)
     
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.05   #11
    auf alle fälle wert es auszuprobieren. habe früher selber meinen bass mit nem gitarrenpreamp aufgenommen und einen sehr schönen basssound erhalten :)
    ansonsten kannst du ja den (imho doch sehr guten) rohen basssound noch mit vst-effektplugins veredeln. ein guter kompressor und n EQ, schon ist der druck drin.
    hörs dir mal an, habs schnell mal durch mein mastering-plugin geschickt :)

    http://blackz.neothe9th-portal.de/misc/gimmebass.mp3
    ggf rechtsklick->speichern unter!!
     
  12. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 02.04.05   #12
    Garnicht übel...
    Mit dem Gitarren amp probier ich heut Abend mal.
     
  13. bogo

    bogo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    293
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 02.04.05   #13
    Erstma Glückwunsch zum Bass!
    Also auf meiner Soundkarte (Audigy2 ZS) hört sich das suppi an.

    Allerdings hab ich Höhen auf 100% und Bass auf 50% stehen.
    Das würde erklären warum Dir das Knorren fehlt...bei der
    Aufnahme mangelt es ev an Tiefmitten??

    Bei BlackZ's Veredlung kommt es insgesamt lauter mit mehr
    hochtonreichen Anschlaggeräusch.(Kompressor?)

    Letztendlich mußte sehen wie es mit Band klingt, kann ja
    bekanntlich was völlig anderes werden..
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.04.05   #14
    EQ, Tube-Compressor (simuliert), Multiband Limiter :)
     
  15. slapstick

    slapstick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    25.07.09
    Beiträge:
    492
    Ort:
    buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.04.05   #15
    dein bass is ja aktiv... wie ist n die eq einstellung am bass? weil ich bei meinem bass viel am eq drehn musste gegenüber wenn ich über amp spiele...
     
  16. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 02.04.05   #16
    Also ich dreh immer die Höhen etwas rein damits diesen Stingrayigen Touch hat. Der Blend Poti etwas zum Split Coil. Ich könnte mal probieren ob mehr Bässe beim aufnehmen gut sind... vielleicht kommt dann das knurren bässer rüber...
    Ich hohl jetzt mal den Preamp! :)
     
  17. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.05   #17
    Also bei meinen Boxen drückt die Aufnahme fei schon :) also mein Stuhl vibriert *g* ... aber ich hab auch Boxen die eher in die Nobelere Klasse gehören
     
  18. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 02.04.05   #18
    Ja also das von BlackZ aufpolierte find ich auch immer geiler... mit dem Gitarrenpreamp kann man übrigends vergessen. Ich muss wohl auch mal Cubase draufhaun
     
  19. ChuckBarris

    ChuckBarris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    16.03.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.05   #19
    Also ich nehme mit CoolEdit Pro3 auf, das Programm find ich ganz okay.

    Aber ich ein Problem:
    Verstärker+Mischpult und Kondensatormikro
    = Vieeieieeieiiel zu hoher Rauschpegel... :(
    Weiss jemand ob man den Lautstärkepegel einer Soundkarte runterstellen kann (Meine NICHT über die Systemsteuerung LineIn-Lautstärke) sondern vielleicht über spezielle Treiber oder so, ist ne uralt Soundblaster16Live. :confused:
     
  20. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 04.04.05   #20
    Klar mit meinem schönen Programm, schick mir mal ne Datei ich DeNoise sie dir dann!
     
Die Seite wird geladen...

mapping