[Review] - Toontrack Drum Riffs by Matt Halpern


exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.627
Kekse
209.177
Ort
Salzburg
Liebe Musiker-Board Leser,

Heute möchte ich euch die Drum Riff Library von Toontrack für EZ Drummer und Superior Drummer 3 vorstellen, die von niemand geringerem als Matt Halpern eingespielt wurde.
https://www.toontrack.com/product/drum-riffs-midi/


DrumRiffs_MIDI_top-image.jpg


Matt Halpern:
Matt Halpern ist nicht nur Schlagzeuger der Metal Band Periphy, er ist auch Session Drummer und ein sehr guter Geschäftsmann der sich ind en letzten Jahren sehr um die Marke "Halpern" gekümmert hat.
Auf Creative Live gibt es einige Kurse mit ihm, er hat seine eigene Drum Sample Library, die von Adam "Nolly" Getgood, welchen man auch als Bassist von Periphy kennt, der aber auch als Musikproduzent und Engineer sein Geld verdient. Die Drum Library findet man unter Getgooddrums, und gerade kürzlich ist eine Version 2.0 herausgekommen "Modern & Massive"

Und es gibt seit neuerdings auch noch die Punk Rock MBA - Business and Life Lessions from Punk and Hardcore Webinars, die er gemeinsam mit seinem Kumpel Finn McKenty macht,
Ich kann mich nicht mehr genau erinnern wo es war, ob is in einer Creative Live Klase mit Adam und Matt war, oder im Nailthemix Periphery Monat, wo Adam ein wenig über Matts Spielstil gesprochen hat und ihn als einen sehr lockeren, loosen und extrem groovigen Schlagzeuger beschrieben hat.

Matt Halpern trommelt live mit Mick Gordon einen Song des Doom Soundtracks:


Matt Halpern performs Lune by Periphery:


Matt Halpern performs. the Way New Goes by Periphery:


Drum Riff Library:
Die Library besteht aus ingesamt 442 Midi Dateien, welche in 15 Ordner mit jeweils Grooves und Fills aufgeteilt wurde.
Die Ordner selbst tragen keine Name ausser das Tempo

Wenn man sich die ersten Grooves anhört, merkt man die Aussage von Adam, wie der lockere und trotzdem groovy Spielstil sich durch die Patterns zieht.
Ich hab mir ehrlich schwer getan mich in dieser Drumlibrary zurechtzufinden weil ich ausser dem Tempo bisher keinen roten Faden gefunden hatte an dem ich mich orientieren konnte, da die Midi Grooves ein unheimlich vielseitigen Bereich abdecken so das mir nichts anders übrig geblieben ist, hier und da mal einfach so durch die einzelnen Grooves zu hören und die, die ich gut fand als Favoriten zu markieren
Wer die Matt Halpern Drum Riffs kauft, wird natürlich eher etwas suchen das dem Periphery Stil entspricht, und weniger einem geradelingen Rock/Pop Rhythmen.
Zwar findet man diese Periphery und Genretypischen Grooves auch hier, aber die Library geht noch viel weiter und bietet eine grosse Fülle an, die man auch genreübreifend sehr gut einsetzen könnte und ggf. ein klein wenig per Hand anpassen kann.


Soundsamples:

hier noch ein paar Sound und Groove Samples, als Klangbibliothek wurde diesmal die Metal Machinery Erweiterung für Toontracks Superior Drummer eingesetzt.

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-01?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-02?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-03?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-04?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-05?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-06?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery

https://soundcloud.com/exoslime/drumriffs-07?in=exoslime/sets/toontrack-drum-riffs-by-matt-halpern-played-through-metal-machinery


Fazit:
Nicht nur für Periphery Fans interessant, bietet diese Library eine reiche Auswahl and ausgefallenen Grooves, die wirklich im wahrsten sinne des Wortes grooven und inspireren um eigenes Songmaterial zu entwerfen oder einfach nur mit seinem Instrument dazuzujammen.
Sicher keine Library für jederman, aber deckt diese Genre Nische des Metals mMn sehr gut ab.

Danke fürs lesen des Review, Ich hoffe es hat euch gefallen, Über Fragen, Anregungen und Kommentare freue ich mich sehr

lg
exoslime
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
lightsrout
lightsrout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
06.09.08
Beiträge
1.973
Kekse
1.958
Ort
Wien
Irgendeine Tom hast du bei den Soundsamples gemutet. Da kommt nur der Raum durch. :p
 
exoslime
exoslime
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
29.08.06
Beiträge
6.627
Kekse
209.177
Ort
Salzburg
Irgendeine Tom hast du bei den Soundsamples gemutet. Da kommt nur der Raum durch. :p
ja, das ist mir beim anhören nach dem exportieren auch aufgefallen, aber da war ich dann zu faul die nochmal neu zu machen :p
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben