RHCP -> Flea: Soundfrage

von Oliver_, 03.04.06.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.04.06   #1
    Hi,
    mich würde interessieren wie Flea den Sound in 'Soul To Squeeze' und 'The Velvet Glove' hinbekommt (Ausschnitte im Anhang). Hört sich mMn leicht näselnd an :) Ich finds jedenfalls schön ;) Spielt er da an nem anderen PU oder hat er nen EQ-Treter oder wie oder was? Wie kommt der Sound zu stande?

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 03.04.06   #2
    ich sach mal...das sind beides die Slapparts...
    bei This Velvet Glove hat er ja schon seinen Modulus...
    Soul to Squeeze hat er noch seinen MusicMan...

    aber ich glaub mal es hilft dir herzlich wenig wenn ich dir sage was er spielt...

    also mehr helfen kann ich leider nich...

    ansonsten würd ich sagen...einfach mal an den Mitten und Höhen ein wenig rumschrauben...
    wenn ich RHCP Slap Passagen spiele knall ich immer in meinem Bass die Höhen extrem rein...klingt geil
     
  3. Darkninja

    Darkninja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    509
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.04.06   #3
    Flea spielt doch auch Gallien-Krueger amps ,bin mir jetzt nicht sicher da ich noch keine angespielt hab ,aber die sind doch von natur aus sehr mittenlastig und drahtig,oder täusch ich mich da?
     
  4. SaronGas

    SaronGas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    110
    Erstellt: 03.04.06   #4
    Soul to Sqeeze: Es ist eigentlich ganz simpel:
    Tone knopf nach links drehen;)
    Ich machs immer so und ich find des kommt gut rüber, so etwas matter. Natürlich is es nich 1:1, weil man gar nich das gleiche Eqipment hat wie er(oder doch?;) ), aber es bringts meiner Meinung...
     
  5. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.06   #5
    mit nem cort bass kriegste den sound eh nicht hin..
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.04.06   #6
    Will ich das denn, du Schlaumeier?
     
  7. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 03.04.06   #7
    Ich hab im Handbuch von meinem Behringer V Amp gelesen, der würde mit white panel zeugs spielen also amps (könnten auch red panels sein - bin i mir grad net sicher...weiß nich wo das handbuch is...) klingt ehrlich gesagt recht authentisch, wenn ich den v-amp benutz und dann beim equalizer die höhen ganz hoch, die presence ganz runter, die mitten ganz runter, den bass ganz hoch und die deep bässe ganz runter schraub und dann noch n ambience effekt drauf hau.(ok - auf den kann man auch verzichten). da is dann auch egal, ob white, oder red panel simulation...
    naja...ich hoffe das war a wengl hilfreich
     
  8. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 03.04.06   #8
    hier ist doch irgend n User der hat so ziemlich das selbe Equipment wie Flea...inklusive Modulus Flea Bass...frag den ma ^^
     
  9. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 03.04.06   #9
    Ja, stimmt genau. Und Metal geht auch nur auschließlich mit EMGs :rolleyes:
    Entweder du hast einen Smiley vergessen, oder du hast dich mit dem Post eben selbst disqualifiziert...

    Sorry für OT.
    Greets.
    Ced
     
  10. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 04.04.06   #10
    naja, den genau gleichen sound bring ich auch nicht hin. aber ich komme dem nah, wenn ich bei meinem bass einfach die bridge pu einschalte und die tiefen mitten bei meine h&k basskick 300 hochschraube....eben, schon nicht genau das selbe, aber klingt dann ziemlich nasal....hoffe konnte dir bisschen helfen...
     
  11. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 05.04.06   #11
    ich hab jetzt keine ahnung, welchen bass er da konkret verwendet (ich teile aber die einschätzung von ryknow), aber das "näselnde" kriegst du jedenfalls durch den fetten soap-bar-pickup an der bridge hin - so wie ihn ein musicman stingray eben hat. Der modulus flea signature (mit graphithals, siehe bild unten) hat auch MM pickups, auf dem foto unten ist er aber mit J-pups abgebildet. kosten aber lawine. ein stingray oder ein sterling sind etwas "preiswerter" und haben außerdem einen maple neck ...

    [​IMG]
     
  12. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 06.04.06   #12
    Yojo-Bad-Mojo heißt er, ist aber leider nicht mehr aktiv hier im Board:(
    Aber er hat hier etliche Soundsamples hochgeladen und auch seine EQ-Einstellungen und Equipment beschrieben, vielleicht einfach mal danach suchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping