Richtige Anwendung von Traversenabhängung mit Ringöse

von Neckel, 20.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. Neckel

    Neckel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.08
    Zuletzt hier:
    5.09.20
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Luxemburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.10   #1
    Hallo,

    Ich würde gerne wissen wie die Trussaufnehmer mit Ringösen wie den hier http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...it-Ringoese-F32-F44-500-Kg/art-LIG0004707-000 angebracht werden sollen. Wenn es nach mir ginge müsste sich die Öse doch auf der anderen Seite befinden um die Traverse an den Aufnehmer zu hängen? Oder wird die Traverse auf den Aufnehmer gelegt und dann von oben durch die Traverse aufgehangen?
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    3.657
    Ort:
    Düren
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 21.08.10   #2
    Ja :)
     
  3. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.833
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Kekse:
    42.224
    Erstellt: 21.08.10   #3
    ... oder für Dreipunkttruss mit Gurt nach unten gibt es auch Gismos mit Öse unten liegend.
     
  4. Neckel

    Neckel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.08
    Zuletzt hier:
    5.09.20
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Luxemburg
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.10   #4
    Ok vielen Dank für eure Antworten:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping