RME Babyface vs. RME Fireface UC

B
Bambuk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.13
Registriert
24.02.08
Beiträge
26
Kekse
0
Hallo,

ich habe schon länger überlegt mir das RME Fireface UC zu kaufen, da man über die Sound Qualität nur gutes hört und liest. So hab ich mir auch Geld von meinm Zivildienst zurückgelegt und hätte jetzt genug zusammen um es zu kaufen.
Nun gibt es seit ein paar Monaten das RME Babyface. Es hat natürlich weniger Inputs und Outputs, das ist mir klar. Und deswegen sind die beiden auch nicht wirklich vergleichbar. Was mich aber interessiert ob die Soundqualität des Babyfaces mit dem des Firefaces mithalten kann. Immerhin ist das Gehäuse um einiges kleiner und ich kann mir schwer vorstellen, dass man genauso hochwertige Preamps und Wandler in ein so kleines Gehäuse bekommt :)

Prinzipiell würden mir die Anschlüsse des Babyfaces reichen und mir geht es vordergründlich um die Soundqualität. Meine Frage ist daher, ob die beiden Interfaces Soundtechnisch auf dem selben Niveau sind :)

Hier noch mal die beiden Interfaces:

Vielen dank für eure Antworten :)
 
Eigenschaft
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
05.11.03
Beiträge
9.047
Kekse
10.609
Hol Dir das Babyface und investier das gesparte Geld in ein besseres Mikro/Akustik!
 
B
Bambuk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.13
Registriert
24.02.08
Beiträge
26
Kekse
0
Ok vielen Dank schonmal :)

Es war ja nicht direkt eine Antwort auf meine Frage, aber heißt das somit, dass die Soundqualität der beiden auf gleichem hohem Niveau sind? :)
 
Astronautenkost
Astronautenkost
HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
29.11.22
Registriert
05.11.03
Beiträge
9.047
Kekse
10.609
Jep! da hörst Du keinen Unterschied.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
B
Bambuk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.13
Registriert
24.02.08
Beiträge
26
Kekse
0
ok super danke dir :great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben