Robin Dietz

von burberry, 27.10.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. burberry

    burberry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.08   #1
    hallo leute ich hätte gerne gewusst , was ihr von dem vocal coach robin d haltet
    hätte interesse an seinem kurs!

    glg burberry:D
     
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.927
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    122.612
    Erstellt: 28.10.08   #2
    Obwohl ich POPSTARS-gucker bin, war mir der Name nicht bekannt. Aber eine kurze Recherche brachte Klarheit in meine Erinnerungslücke.

    Der Mann ist sicher ein okayer, veilleicht auch ein sehr guter Gesangcoach, der seine TV-Kontakte nun gewinnbringend nutzt. Das darf man verstehen... mehr lässt sich dazu hier nicht feststellen, ohne ins Spekulative zu verfallen.

    Er ist deswegen nicht zwingend besser als irgendein anderer Gesangstrainer aus Deiner Umgebung...

    Letzendlich unterscheidet ihn von anderen guten Coaches nur, dass er aus Versehen etwas bekannter wurde und seinem Unterricht (wie viele vor ihm) einen tollen Methodennamen verpasst hast (gäääähn)


    Und damit zur Kritik:

    Wenn ich sowas schon wieder lese:

    "die ganz einzigartige und hocheffektige, wohltuende Real Balance Singing Methode, bla bla bla (Text leider in Flash und daher nicht kopierbar).."

    und

    "Singen ist ein natürliches Talent, was jeder mit der richtigen Technik erlernen kann..."

    Dann wird mir schon wieder richtig übel...

    Die Versprechen, die gemacht werden, sind die gleichen, wie bei allen anderen tollen neuen Techniken auch: In Windeseile soll aus fast jedem ein Supersänger werden. Die Lobeshymnen der C-Prominenz aus dem eigenen Castingshow-Bekanntenkreis sind leicht zu kriegen, wenn man dort gearbeitet hat. Und die Soundbeispiele der "Schüler" sind als Referenz praktisch wertlos. Jeder kann eine Profisängerin ins Studio holen und "Gabi, Schülerin, 14 Jahre alt" drunterschreiben. Und auch, wenn es der Wahrheit entspräche heißt das noch nicht, dass jeder das lernen kann.
    ...


    .. und dann die Fotogalerie auf der Website "Robin mit Prominenten" ... schüttel...

    Fazit: Ein bißchen zu viel Eitelkeit und Promi-geilheit. Etwas mehr Seriösität würde seinem Marketing sicher nicht schaden. Also für mich wär der nix. Es sei denn, ich wäre selbst berühmt, bekäme dadurch Vergünstigungen, Scheimerei und viel schneller einen Termin :)

    ..
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  3. burberry

    burberry Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    10
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.08   #3
    MERCI *gG*
     
  4. Dasy

    Dasy Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.12
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.12   #4
    Hi Leute,
    ich hab grad zufällig eure Posts gelesen und muss mal noch was dazu schreiben, auch wenn es schon eine ganze Weile her ist...
    Ich kann antipasti gar nicht zustimmen... Sicherlich wirbt Robin D. sehr viel mit seinen Promis, aber wer macht das bitte nicht??? Und gerade die zeigen doch seine Erfolge und Leistungen!
    Ich habe letztes Jahr im Frühjahr einen Workshop bei Voiceation gemacht und war total begeistert! Wir haben an einem einzigen Tag so viel gelernt und ich habe mich echt weitergebildet. Vor allem, weil sich Robin D. auch für jeden Einzelnen Zeit nimmt und jeden coacht. Nach dem Kurs ist es mir viel leichter gefallen zu singen und meine Stimme wurde auch um einiges besser! Ich habe schon mehrere "Techniken" ausprobiert und keine hat geholfen, bis ich Robin D. gefunden habe!
    Also vielleicht solltest du ihn erstmal testen und dir eine eigene Meinung bilden, bevor du hier solch eine vernichtende Kritik schreibst!!! Robin D. ist nämlich echt klasse und hält was er verspricht! Ich kann ihn nur weiter empfehlen, wenn man im Singen wirklich weiter kommen will!
    - Dasy
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.927
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    122.612
    Erstellt: 14.02.12   #5
    Hallo und willkommen,

    normalerweise sind wir nett zu unseren Newbies. Aber in diesem Fall will ich mal ne Ausnahme machen.

    Kein Bedarf - ich kann schon singen.

    Aber vielleicht solltest du erstmal lesen lernen, bevor du dich extra hier anmeldest, nur um einen über 3 Jahre alten Thread für ein bißchen Lobhudelei wieder auszugraben.

    Ich habe Dietz' Fähigkeiten als GL/Coach mit keinem Wort kritisiert - im Gegenteil. Auch nicht, dass er mit Promis wirbt. Lediglich die unhaltbaren, plakativen Reklame-Versprechen, die auf seiner Website (damals) gemacht wurden, und die etwas hausbackene "Kuck ma, neben wem ich schon so alles rumstehen durfte"- Galerie gingen mir aus den Keks.

    Und das darf ich wohl äußern, oder?

    Denke hier kann :zu:

    PS: wenn du Interesse an einer ernsthaften, fachlichen Diskussion darüber hast, die über das Niveau eines Fanbriefes hinausgeht, schreib mir eine kurze PN - dann öffne ich den Thread gern wieder.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping