Rock mal anders...

von account, 23.10.07.

  1. account

    account Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 23.10.07   #1
    ...nämlich eher in Richtung Funk / Fusion. Aber ich stells hier rein weil das Publikum größer ist als im Blues/Soul/Jazz Unterforum :o
    Hat da jemand Quotensau gerufen?

    Primär gehts um den Mix, also zu laut, zu leise? zuviel Halll, zuwenig? etc. pp.
    Ich freue mich auf Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

    Viel Spaß :)
    http://www.file-upload.net/download-459211/schnipsel2.mp3.html

    lg
     
  2. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 24.10.07   #2
    Quotensau ;)

    Leider funzt dein Download nich... der zeigt bei mir an, dass das 0 Bytes sind, entsprechend spielt er auch nix... :(
     
  3. account

    account Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
  4. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 24.10.07   #4
    Jetz funzt es ;)

    Öhm joa... die "Quotensau" kam zurecht, mit Rock hat das wirklich nicht viel zu tun...
    Mein Fall isses persönlich auch nicht unbedingt, auch wenn es nett groovt. Das Klavier ist mir aber im Vergleich dazu viel zu hektisch, der restliche Song ist doch schön groovig...

    Zum Sound: Das Piano ist von den Halleinstellungen her verbesserungsbedürftig. Entweder längere Reverb-Time einstellen oder den generellen Hall beim Klavier reduzieren, es passt irgendwie nicht ins Gesamtbild.
    Die Wah-Gitarre würd ich ruhig noch etwas lauter machen, die kommt kaum durch.

    Ansonsten gefällt mir der Mix aber sehr gut :)
     
  5. account

    account Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 24.10.07   #5
    Sag ich doch...;)
    Aber wie nennt man diese Musik denn sonst? Mir fällt selber nichts rechtes ein.
    Ja, ist halt auch aus dem Zusammenhang gerissen. Der Song dauert insgesamt um die 12 Minuten, und ist eben zu 75% Impro, daher wohl das "hektische". Dass das ganze live aufgenommen ist und wir alle nervös waren tut wohl auch sein übriges dazu...;)
    Hm, mal sehen was ich da machen kann. Ich hab eigentlich nur ganz wenig Hall aufm Klavier, grad soviel dass es nicht komplett trocken klingt. Längeren Hall werde ich ausprobieren.
    Gitarre muß lauter, ja. Habs heute mal auf anderen Boxen gehört und komme zu dem Schluß dass das Schlagzeug zu laut ist. Vielleicht geht deswegen die Gitarre unter.

    Ansosnten danke für die Anmerkungen. :)

    lg
     
  6. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 25.10.07   #6
    Das Schlagzeug empfinde ich (über meine kleinen Boxen hier zumindest) als genau richtig, ebenso den Bass ;) Muss mir das aber auch mal über ne richtige Anlage anhören.
     
  7. account

    account Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 14.11.07   #7
  8. jasonbittner

    jasonbittner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    14.01.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.07   #8
    hey,
    finde die aufnahme sehr gut, musikalisch sehr ansprechend, finde es kommt sehr jazz lastig.
    was nicht nicht unbedingt schlecht ist. kann es sein das ich in der piano spur ein paar klneine verspieler höre?
     
  9. account

    account Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 19.11.07   #9
    Ja stimmt. :)
    Die nächsten Hörproben kommen auch ins ensprechende Unterforum, ich wollte nur mal sehen was hier bei Rock so los ist. Damit keiner sagen kann die Jazzer schauen nicht über den Tellerand... ;)
    Nicht nur in der piano Spur :o wie das halt so ist bei live improvisierten Stücken. Ist aber alles halb so wild ... solange der Groove stimmt... :p:great:

    lg
     
  10. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 13.12.07   #10
    Öhm ja ist gar kein Rock. Aber schön ist es. Was sich ja nicht ausschließt :D
    Die WahWahGitarre gefällt mir. So mach ich das auch gern.
    Ui und da kommen noch die Bläser. Toll.

    Vielleicht im Schlussteil ein wenig überladen (da wo scheinbar alle spielen), aber ansonsten gefällts mir.
     
Die Seite wird geladen...