Hab mal ein fettes Brett zersägt

von buck, 09.12.07.

  1. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 09.12.07   #1
    Hallo.
    Hier hab ich mal ein Demo eingestellt und möchte eigentlich nur wissen was da alles besser gemacht werden kann und ob so ein Stil heutzutage noch eine Chance hat. Wenn es gefällt freuts mich und wenn nicht mach in Zukunft weiter Jazz Sachen. Haut mir Euere geschätzen Meinungen um die Ohren. Danke.

    buck

    Link -> http://www.file-upload.net/member/download-4022/S-rockt-Nr-1.mp3.html
     
  2. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 10.12.07   #2
    zieht sich schon ganz schön, sehr hypnotisch, was mir ganz gut gefällt

    die keys im hintergrund gefallen mir, schön dezenter sound.
    sehr gefühlvoll gespielte soli

    wie gesagt, ich finds ganz geil, aber zu monoton.
    ich denke nicht, dass man mit solcher musik erfolg haben kann, es dürfte live zum einen einfahc nicht zünden zum andern könnte ich mir nicht viele lieder dieses typs hintereinander anhören (siehe hypnotisch :) )

    bis dann
    jan
     
  3. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    254
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 10.12.07   #3
    seh ich ähnlich, so auf platte ises schon recht schön zu hören. mMn auch sehr gut gespielt.
    live wird da aber wohl einfach nichts gehen. und wenn du musik machen willst um berühmt zu werden, solltest du sowas (schwules) wie justin timberlake machen :o
     
  4. HansRock

    HansRock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    228
    Erstellt: 10.12.07   #4
    Also ich finds geil!

    So richtig feine gefühlvolle Soli und natürlich die etwas hypnotische/psychedelische Note.

    Wenn man sich das länger anhört, ist man bald in einer anderen Welt.....;)

    HansRock
     
  5. Ingo Ladiges

    Ingo Ladiges Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    29.11.15
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.780
    Erstellt: 14.12.07   #5
    Du hast ein fettes Brett zersägt ???
    Da habe ich dann doch schnell mal meine homepage gecheckt - zum Glück noch alles in Butter.
    Nee,nee,ich sooch Diä : wenn hier einer `n feddes Brett säächt,dann bin das ja wouhl ich !!!
    Aber coole Nummer !!
    Ich stehe auf solche Bendings,also wenn man mit nem gebendeten Ton anfängt und den dann nach unten gehen lässt,
    also nicht mehr gebendet...weisst was ich meine ??
    Dieser Jeff Beck touch...
    Das muss man schonmal geübt haben.
    Was ich etwas zu stupide finde,sind die drums,vor allem die hi-hat,die könnte vielleicht ein paar kleine Variationen
    mehr spielen.
    Wobei man aber auch wieder sagen kann,dass dieses leicht monotone der Nummer ihren Charakter gibt.

    Gruss
    Ingo
     
  6. buck

    buck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 16.12.07   #6
    Also erst mal Danke für die Replays. Hat mich gefreut. Ist etwas monoton,war aber auch Absicht gewesen.( Bin ein alter Fan von Sisters of Mercy, gibts die noch? ) Und das Schlagzeug ist von einer Drummaschine, da bin ich nicht so der Experte deshalb auch die wenigen Variationen. Aber d a s w e r d e i c h ü b e n :-)
    Uns nochmal zu wiederholen, hat mich wirklich sehr gefreut und Danke.

    buck
     
Die Seite wird geladen...