Rockabilly-Gitarrist, braucht Rat über Effekte!!?!

von Veeti, 29.09.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    119
    Erstellt: 29.09.04   #1
    hallo leute!

    ich spiele mit einer gretsch, über einen marshall (ist sicherlich nicht DER rockabilly verstärker, aber zur zeit geht es noch!)!


    1) ich möchte mir ein gutes tremolo-effektgerät zulegen... habe jetzt mehere in auswahl und weiß nicht für welches ich mich entscheiden soll:

    Boss TR-2 (http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/Boss_TR2_.htm)

    DOD VFX-22 Tremolo (http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/DOD_VFX22_Tremolo.htm)

    Marshall VT-1 Vibratrem (http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/Marshall_VT1_Vibratrem.htm)

    welches könnt ihr mir empfehlen, unabhängig vom preis her!???

    --------------------------------------------

    2) ich habe das "Danelectro Rock a Bye" im auge, es soll angeblich das effektgerät für rockabilly sein.. was haltet ihr von dem?? (http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Effektgeraete/PedalEffekte/Danelectro_Rock_a_Bye.htm)


    ich bitte euch um euren rat!! DANKE!!!
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 29.09.04   #2
    das Roger Mayer Voodoo Vibe ist geil... aber leider auch arschteuer
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    119
    Erstellt: 29.09.04   #3
    wieviel kostet es??

    und was sagst du zu den anderen effekten?
     
  4. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 29.09.04   #4
    Neu kostet das 350 euro glaub ich... aber ich würds an deiner stelle einfach mal ausprobieren, wenn du die gelgenheit dazu hast... es ist schon ne Ecke mehr als ein einfaches tremolo. Einfach testen, auch wenns du wegen dem Preis gar nicht kaufen willst...!

    Ich kann dir nur noch was zum boss Tremolo sagen... angeblich soll es da zu einem Lautstärkeabfall kommen, wenn man das Ding einschaltet... das könnte etwas störend sein. Ich muss das Gerät aber auch erstmal selbst ausprobieren.
     
  5. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    119
    Erstellt: 29.09.04   #5
    neeeein ist ja viel zuteuer!!! bis 100 euro höchstens! nagut, ich dacht das boss wäre gut..aber ich werde noch weiter schauen...

    und was haltest von rock a bye?
     
  6. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 27.02.06   #6
    schau dir mal den exar tremolo an.

    http://www.public-peace.de/mainexar.htm

    wäre mein favorit wenn ich nicht nen danelectro tuna melt und neuerdings nen nobels tr-x hätte. aber vieleicht verlaufe ich die beiden und hole mir nen richtigen: de exar tremolo.
     
  7. _superhero_

    _superhero_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 28.02.06   #7
    Ich will dir ja nicht reinreden aber brauchst du für Rockabilly wirklich ein Tremolo ?

    Ich hab eine zeitlang auch etwas Rockabilly gespielt und mit dem Setup von:
    Digitech Bad Monkey (Overdrive) , Ibanez Delay/Echo hat es ziemlich gut hingehauen mit dem Sound. Der Bad Monkey hat für einen alten warmen Sound gesorgt und das Echo, naja halt das typische kurze Echo, und mit deiner Gretsch kommt das sicher ziemlich geil.

    Aber bin ja nicht so der Rockabilly Experte, eher heimlicher Fan ;)
     
  8. Rossi

    Rossi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Schnöseldorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    135
    Erstellt: 28.02.06   #8
    mhh- also gutes Delay sollte bei Rockabilly schon sein;
    Tremolo könnte ich mir vorstellen, dass dir z.B.: das billige
    Danelectro-Teil (Tunamelt) reichen könnte...So wahnsinnig
    häufig wirst du das wohl kaum einsetzen. Ich habe jetzt nicht ganz
    verstanden, ob du schon ein gutes Delay hast - ansonsten mal bei Boss gucken.
    Das DD-20 ist zwar teuer, aber natürlich auch sehr vielseitig -
    da könntest du dir 4 verschiedene Delays programmieren und auf Tritt
    abrufen - wäre für Deine Musik sicher eine ganz sinnvolle Investition...
    (es sei denn du stehst auf stilecht und besorgst dir ein Bandecho)
     
  9. _superhero_

    _superhero_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    2.07.11
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 28.02.06   #9
    [​IMG]

    Nur der Optik wegen :great:
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 01.03.06   #10

    er will n tremolo. kein reverb

    btw: schonmal auf das alter dieses threads geschaut? nein? macht es einfach mal
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping