Rockinger/Kramer Tru Tune Tremolo

greg68
greg68
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.20
Registriert
01.10.13
Beiträge
117
Kekse
0
Ort
Mönchengladbach
Hallo zusammen,

wahrscheinlich schon 1000mal gefragt. Leider kam bei meiner Suche hier nix passendes heraus. Weiß jemand ob das Tru tune Tremolo noch irgendwo zu bekommen ist? Rockinger selber hat es scheinbar nicht mehr im Programm.

Wenn nicht

kennt denn jemand ein System das zum 1:1 Austausch geeignet ist, also mit Feinstimmern und einem Bolzenabstand von 56mm?

Vielen Dank
Greg
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi,

das TT Tremolo wirds schon sehr lange nicht mehr gebaut, das könntest Du höchstens gebraucht bekommen. Du solltest aber mal bei Rockinger anrufen und persönlich nachfragen, vielleicht ist es nur nicht im Katalog bzw. Onlineshop, und sie haben noch Restbestände.

FR-Trems könnte man mit diesem Bolzenabstand nicht bauen, weil der Platz vor den Saitenreitern für deren Befestigung gebraucht wird. Deshalb hat der Erfinder überhaupt den größeren Abstand gewählt und nicht einfach die äußeren Löcher des Strat-Tremolos erweitert wie Atze Gölsdorf. Da sich das FR-Prinzip bei Locking-Tremolos weitgehend durchgesetzt hat, gibt es da auch keine mir bekannte Alternative mit gleichem Prinzip (Messerkante).

In Frage käme allerdings das Super Vee Tremolo. Das hat keine Messerkanten, sondern besteht aus einem Vorderteil und einer Grundplatte, die mit einem Stück Federstahl biegsam verbunden sind. Das Vorderteil kann man ohne Veränderung mit 2 Bolzen an den Einschlaghülsen einer Fender American Standard befestigen, die meines Wissens den gleichen Abstand haben wie die des TT. Ich gehe mal davon aus, dass das Tremolo bei Dir nicht unterfräst ist, und die restliche Fräsung hatte nach meiner Erinnerung beim TT auch die normalen Strat-Dimensionen. Leider ist das Super Vee nicht gerade billig, soll aber sehr gut sein. Es gibt wohl auch einige bekanntere Leute, die es gerne benutzen, wie zB Eric Johnson. Und der ist ja ziemlich qualitätsbewusst in Sachen Equipment. Nicht zuletzt müsstest Du beim Einbau eines FR nicht nur neue Löcher bohren, sondern voraussichtlich auch den Halswinkel ändern, da es höher baut als das Rockinger TT.

Gruß, bagotrix.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Danke für die sehr hilfreiche Antwort

LG
Greg
 
Hallo zusammen,

wahrscheinlich schon 1000mal gefragt. Leider kam bei meiner Suche hier nix passendes heraus. Weiß jemand ob das Tru tune Tremolo noch irgendwo zu bekommen ist? Rockinger selber hat es scheinbar nicht mehr im Programm.

Wenn nicht

kennt denn jemand ein System das zum 1:1 Austausch geeignet ist, also mit Feinstimmern und einem Bolzenabstand von 56mm?

Vielen Dank
Greg

Hallo,
ich glaube, ich habe noch ein oder zwei davon neu in der Grabbelkiste....

Habe noch mehr gefunden - Bilder kommen gleich...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
So, nun das Sammelsorium, welches ich noch gefunden habe. Das eine Trem ist von ABM, für Rockinger hergestellt. Ist identisch - und ungebraucht. Habe mich erschrocken, was noch so alles vor sich hin ....
 

Anhänge

  • IMG_3259.jpg
    IMG_3259.jpg
    200,9 KB · Aufrufe: 547
  • IMG_3260.jpg
    IMG_3260.jpg
    197,4 KB · Aufrufe: 513
  • IMG_3261.jpg
    IMG_3261.jpg
    176,1 KB · Aufrufe: 322
  • IMG_3262.jpg
    IMG_3262.jpg
    204,4 KB · Aufrufe: 419
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Sehr nett von euch allen. Hab mich entschieden doch was Floyd Rose-mässiges aufschrauben zu lassen. Vielen Dank für die Hilfe
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Zurück
Oben