Röhre: Rauschen Brummen bei nicht angeschlossener Gitarre

von Frankster, 21.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Frankster

    Frankster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Niederösterreich
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.10   #1
    Hi!

    Ich habe mir nun endlich einen Röhrenverstärker zugelegt :D

    Nach dem auspacken war alles bestens.

    Aber jetzt rauscht der Amp im cleanen Kanal.
    Volume ist auf 0
    Kabel zw Box und Amp wurde getauscht
    Gitarrenkabel wurde abgesteckt.

    Jetzt brummt er auch leise im distortion Kanal.
    Volume ist auf 0
    Kabel zw Box und Amp wurde getauscht
    Gitarrenkabel wurde abgesteckt.

    Der Ton passt, aber man hat immer ein Grundrauschen im Hintergrund.
    Wenn man spielt merkt man es nicht.

    Preamp Tubs habe ich bereits gecheckt.

    An was kann das eigentlich liegen ?

    Danke
    Frankster
     
  2. Whiteout

    Whiteout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    15.12.19
    Beiträge:
    3.936
    Kekse:
    12.557
    Erstellt: 21.08.10   #2
    Um welchen Amp handelt es sich denn?

    Ist es eher ein "Netzbrummen" oder rauscht es richtig (so stark, so dass man es auch beim spielen hört)?

    Ist noch etwas anderes an der Steckerleiste angeschlossen? Computermonitor oder Fernseher in der Nähe (und eingeschaltet)?
     
  3. Frankster

    Frankster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Niederösterreich
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.10   #3
    Es handelt sich um den Egnater Rebel 30 Head mit 112er Rebel Box

    Das Rauschen kommt direkt aus der Box

    Ich habe den Amp auch schon an eine andere Stelle gestellt und an einer anderen Steckdose angesteckt
    Das gleiche Rauschen
     
  4. Fret-chen

    Fret-chen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.10
    Zuletzt hier:
    19.12.12
    Beiträge:
    141
    Kekse:
    198
    Erstellt: 21.08.10   #4
    Hast du den Verstärker vor dem abziehen von Lautsprecherkabel+Box ausgeschaltet?
     
  5. Frankster

    Frankster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Niederösterreich
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.10   #5
    ja

    mfg
    frankster
     
  6. Fret-chen

    Fret-chen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.10
    Zuletzt hier:
    19.12.12
    Beiträge:
    141
    Kekse:
    198
  7. Frankster

    Frankster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Niederösterreich
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.10   #7
    Ich habe mal im Egnater Forum nachgefragt und mir wurde von einem User folgendes mit geteilt

    The hiss on the clean channel is a common thing for Rebel 30s. I have regular contact with the guys in the shop I bought it from and they kept me up to date on the fact that all the Rebel 30s they had hissed on the clean channel.

    I e-mailed Nate at Egnater about it twice at two different occasions.

    First time he said:

    "This is perfectly normal. The reason being is in the circuitry of the clean channel, the way it is wired is that the channel volume is wide open. Therefore the volume knob acts more like a gain control."

    Second time he said:

    "The clean channel is just a hotter channel due to its gain structure. You can try different preamp tubes in the V2 location this may help some."


    Der Händler soll ihn mal durch checken, aber wenn das wirklich stimmt, wird der Amp zurück gegeben.
    Das bedeutet, jedesmal wenn du eine Pause machst, hast bei der Aufnahme das volle Rauschen.
     
  8. RockManiac

    RockManiac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.06
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    88
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.10   #8
    Ich hab deinen Thread im Egnater-Forum gelesen. Selbst besitze ich einen Egnater Tweaker, der rauscht überhaupt nicht (und ist übrigens ein ganz toller Amp). Du solltest aber den Amp schon noch mit einer guten, rauscharmen Vorstufenröhre in V1 testen. Im Rebel 30 sind original Sovtek drinnen, und die zählen nicht gerade zu den besten Vorstufenröhren. Du wohnst in NÖ, wenn das nicht weit weg von mir ist, kannst du gerne vorbeikommen, ich habe auch eine Menge Röhren zum Testen da.
    Schicke dir eine PN.
     
Die Seite wird geladen...

mapping