Röhren erneuern beim H&K Crunchmaster

von FantomXR, 07.10.07.

  1. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 07.10.07   #1
    Hey Leute!

    Ich habe hier ja meinen Crunchmaster und da müssten die Röhren unbedingt neu gemacht werden!

    Ich habe mir sagen lassen, dass da eine EL84 und eine ECC83 reinkommen. Die Vorstufenröhre muss ja nicht eingemessen werden. Wie sieht es denn bei der Endstufenröhre aus? Ist das Einmessen da nötig bei dem Crunchmaster?

    Und dann noch: Ich benutzt den nicht für Gitarre, sondern ein Fender Rhodes Piano. Was haltet ihr von folgender Kombination der Röhren:

    Vorstufe: http://www.tube-town.net/ttstore/product_info.php/info/p775_JJ-ECC803.html
    Endstufe: http://www.tube-town.net/ttstore/pr...4---6BQ5-Red-Label---DERZEIT-AUSVERKAUFT.html


    Danke schonmal!

    Grüße,
    Christian
     
  2. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 07.10.07   #2
    Hallo,
    du hast mir das Ding also bei eBay weggeschnappt! :-)

    Zu der ECC803 kann ich nichts sagen, vielleicht bestellst du zum Vergleich noch eine normale Ecc83 mit? Da würde ich eine V1 nehmen, z.B. http://www.tube-town.net/ttstore/product_info.php/info/p103_JJ-12AX7---ECC83S-V1.html Die Endstufenröhre ist sicher eine vernünftige Wahl.

    Einmessen musst du bei dem Verstärker gar nichts, da der in Single-Ended Class A läuft. Nur bei Päärchen von Röhren müssen diese aufeinander abgestimmt werden.
     
  3. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 07.10.07   #3
    Hey pharos!

    Nein keine Sorge...ich war das nicht. Den CM hab ich schon über ein halbes Jahr von einem Bekannten bekommen! :)

    Kann man denn Röhren umtauschen bei TubeTown? Ich mein, das sind ja auch irgendwelche Verschleißgegenstände!

    Wo liegt denn der Vorteil bei der von dir genannten Röhre zu der, die ich vorgeschlagen habe?

    Kennst du noch eine andere gute Endstufenröhre? Weil die, die ich mir ausgesucht habe, ist ja leider derzeit ausverkauft!
     
  4. FantomXR

    FantomXR Threadersteller Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 07.10.07   #4
    Habe mir jetzt 4 Röhren bestellt! Mal schauen, ob eine Besserung auszumachen ist!

    Ansonsten hab ich noch eine Frage:
    Müssen Röhren einbrennen? Wenn ja wie lange? Kann man das so pauschalisieren?
     
Die Seite wird geladen...

mapping