Röhren paarweise ziehen, falls nicht sofort hörbar?

von wary, 18.06.08.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 18.06.08   #1
    Hi,

    ich hab hier noch einen Amp stehen, von einem unbekannten Erbauer. Endstufe ist wohl eine JCM800 Replika, das ganze auch äusserst akurat aufgebaut.

    Da einer der 6l6 Röhren einen Defekt aufweist, habe ich zu testzwecken die beiden äusseren Röhren gezogen. So läuft der Amp auch. Allerdings kam mir in den Sinn, das ich mir nicht sicher sein kann das bei dem Amp auch wirklich die beiden inneren und die beiden äusseren jeweils ein Pärchen bilden.

    Würde man es klanglich sofort bemerken, wenn man nicht ein Röhrenpärchen gezogen hätte. Will das jetzt nur ungern nochmal andersrum ausprobieren.

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 18.06.08   #2
    Bei Gegentaktamps verstärkt immer eine bzw. bei vier Endröhren zwei Röhren eine Halbwelle, wenn man also die falschen Röhrenpaare zieht, hört man das wirklich seeehr gut.:)
     
  3. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 18.06.08   #3
    So hatte ich das auch im Kopf, wollte es nur nochmal schnell bestätigt wissen. Vielen Dank!
     
  4. prexis^

    prexis^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.06
    Zuletzt hier:
    20.02.14
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.08   #4
    Trotzdem kannst du den erstmal nicht so laufen lassen. Der Arbeitspunkt der verbleibenden Endstufenröhren muss wahrscheinlich nachgestellt werden.
     
  5. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 19.06.08   #5
    ich meine, in der Anleitung meines Twins mal gelesen zu haben, dass zur Halbierung der Leistung die beiden äußeren Endstufen-Röhren gezogen werden können. Vom Einstellen bzw. Nachjustieren der verbliebenen 2 stand da nichts

    ... Achtung: schemenhaft verblassendes Viertelwissen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping