Röhrenampa defekt->was passiert?

von Duck, 20.05.04.

  1. Duck

    Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Alvaschein in der Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.05.04   #1
    Hi
    Ich wollte nur aus Neugier wissen wie das mit den Röhrenamps ist.
    Ich hab schon einige Beiträge gelesen und bin daraus nicht schlau geworden,
    also nun meine Frage:
    Wenn bei einem Röhrenbassamp eine oder mehrere Röhren defekt sind wie merkt man das?
    Hat der Amp einfach weniger Leistung?
    Kommt überhaupt kein Ton raus?
    Ist irgend ein Rauschen oder sowas ähnliches zu hören?
    Wie gesagt ich frage nur aus Neugier

    Vielen Dank für eure Antworten

    Grüsse Duck
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 20.05.04   #2
    erst fangen die Röhren an schlechter zu klingen, dann rasseln sie und irgendwann gehen sie halt kaputt und es kommt nix mehr raus. Dies geschieht in der Regel allerdings bei Bassisten wesentlich seltener als bei Gitarristen, die die Röhren idR wesentlich mehr beanspruchen durch die extreme Verzerrerei
     
  3. Duck

    Duck Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Alvaschein in der Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.05.04   #3
    danke
    jetzt weiss ich wenigstens darüber bescheid
    schönen tag noch
    grüsse duck
     
Die Seite wird geladen...

mapping