Roland Micro Cube als Preamp???

von tweippert, 06.10.05.

  1. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 06.10.05   #1
    Hallo Leute

    Ich spiele mit dem Gedanken einen Roland Microcube über den "Rec Out" Ausgang in mein großes Bassstack (4x10Zoll und 1x15Zoll und 300Watt Topteil) gehen. Und das ganze immer dann mit Gitarre nutzen, wenn wir ne 2te Gitarre brauchen und auf Bass verzichten müssen. Was meint Ihr dazu???

    Gruß Thomas
     
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 06.10.05   #2
    Wenn der Bass-Amp sowas wie einen Line-In hat, wo du mit dem Rec Out Ausgang reingehen kannst, sollte das eigendlich gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping