Roland SPD SX und Sequenzen

Rated_R

Rated_R

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.21
Registriert
03.04.06
Beiträge
7
Kekse
0
Hallo Forum!
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich möchte mein Roland SPD SX wieder ins akustische Set holen, nachdem es einige Jahre schwer vernachlässigt wurde.
Es gibt auf diesem Sampling-Pad bei einem (oder mehr) der Default-Sets auf einem (oder mehreren) Pads Sound-Folgen bzw. Sequenzen. D.h. bei jedem Anschlag auf das jeweilige Pad erklingt ein anderer Ton. Erster Ton beim ersten Anschlag, zweiter Ton beim zweiten Anschlag und so weiter. Jetzt möchte ich solche Sequenzen selber machen. Ist es möglich das vorzuproduzieren und dann auf das Sampling-Pad ziehen? Mit Ableton geht das, aber möchte, wenn ich am Schlagzeug sitze, keinen Rechner neben mir stehen haben (ausser zum aufnehmen)
Ich möchte leicht vorproduzierte Ton, bzw. Soundfolgen mit akustischen Drums live einspielen und mit Logic (oder ähnlichem) aufnehmen. Warum ich ohne Ableton auskommen will: Ich glaube, der Rechner wird überfordert sein, wenn ich ihn zum Abspielen der Sounds und gleichzeitig zum Aufnehmen von mehreren Spuren benutze. (Und der Signalweg überfordert dann mich! :D)

Viele Grüße
Ratedr
 
Nonickatall

Nonickatall

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
19.06.04
Beiträge
119
Kekse
0
Ort
Grafschaft
Du meinst damit, dass beim ersten Schlag auf Pad 1, Sample 1 gespielt wird und beim zweiten Schlag auf Pad1 Sample 2 und beim nächsten Schlag Sample 3 gespielt wird?

Das wäre mir neu, wenn das auf dem SPD SX geht.

Was geht ist, dass man so programmiert das beim Anschlag von Pad2, Pad1 gestoppt wird. Oder beim Anschlag von Pad1, Pad2 automatisch startet, oder man mit dem Foodswitch zum nächsten Set wechselt.

Also wenn ich sowas einspiele, dann mache ich mir ein Sample von dem Song (Also aller Soundeffekte in der zeitlich richtigen Abfolge) ein zweitens Sample von der Klickspur (anders geroutet), starte diese gemeinsam mit einem Footswitch.

Live nutze ich dann den zweiten Footswitch um zum nächsten Set zu wechseln, das dann meine nächsten Samples also den nächsten Song beinhaltet.

Also Tritt auf den Footswitch 2 um zum nächsten Song zu wechseln und Tritt auf Footswitch 1 um diesen zu starten.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben