Rolling Stones - Komplette CD Sammlung

von Wulfie, 12.10.06.

  1. Wulfie

    Wulfie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.10.06   #1
    Ich habe ein gute Zeit im Internet danach gesucht, doch nicht gefunden, was ich wollte. Kennt jemand eine optimale Auswahl der Alben der Rolling Stones zwischen ihrem Debut bis Sticky Fingers, also so, dass ich möglichst viel Material habe, aber möglichst wenig doppelte Tracks. Hat jemand den Durchblick durch diesen UK/US-Alben Urwald ? Bei den Beatles ist dies ja viel einfacher: Einfach alle Studioalben + die zwei Past Masters CDs und schon ist die Sammlung "komplett" ohne grössere Überschneidungen.

    Was ich bereits habe: Between The Buttons [US], Their Satanic Majesties Request, Let It Bleed und Sticky Fingers.

    Besten Dank !
     
  2. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 12.10.06   #2
  3. Wulfie

    Wulfie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.10.06   #3
    Wie gesagt, ich suche keine komplette Diskographie, sondern eine optimale Auswahl ihrer Musik bis Sticky Fingers mit möglichst wenigen Überschneidungen. Soll ich nun beispielsweise "Aftermath" in der US Version kaufen, dann die "Big Hits: High Tide and Green Grass" ebenfalls, dafür aber Out Of Our Heads in der UK Fassung..
     
  4. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 13.10.06   #4
    Hallo!
    Das mit den UK und US Fassungen bringt mich auch um den Verstand!
    Ich ziehe jedoch die UK Alben den US Alben vor, da diese als Originale gehandelt werden. Ab Their Satanic sind die Alben Gott sei Dank einheitlich. Also kannst du Their Satanic Majesties Request (1967), Beggars Banquet (1968), Let It Bleed (1969) und Sticky Fingers (1971) bedenkenlos kaufen. Bei allen Alben zuvor sind immer die Probleme, dass die UK Fassung eine andere Trackliste wie die USA Fassung hat. So hast du zb. bei Between The Buttons (1967) in der amerikanischen Version ein Lets Spend The Night Together, dafür aber ein Back Street Girl nicht, welches dafür auf der UK Fassung ist, aber wiederum Let's Spend The Night Togetht fehlt. So schlängelt sich das eben bei den Stones Alben von 1964 - 1967 durch. Die USA Ausgabe ist meist immer eine komerziellere Auflage mit Hits wie Satisfaction, Paint It Black oder Last Time. Diese fehlen eben alle auf der UK. Aber diese Songs findest du problemlos auf jedem guten Stones Best-Of, deshalb mein Tipp: Bleib bei den UK Fassungen!
    Und dann gibt es ja noch einige US Alben, die in England überhaupt nicht erschienen wie Around And Around und Dezember's Children. Davon würde ich dir aber auch abraten, da du dann wieder Tracküberschneitungen mit den UK Alben hast. Und Vorsicht, die ersten beiden Stones Alben Rolling Stones (1964) und Rolling Stones No. 2 (1965) gibt es als CD nicht in der UK Fassung. Da sind nur die USA Ausgaben namens Rolling Stones: England Newest Hit Makers und Rolling Stones: Now erhältlich. Da ist es deine Entscheidung ob du auf eine UK Veröffentlichung warten willst (vorrausgesetzt sie kommt auch irgendwann einmal) oder du die USA Alben bevorzugst. Selbst wenn du alle Alben entweder in der UK oder USA Fassung hast, dann bleibt das Problem mit den Lücken der Songs die die Stones bis dato als Single aber nicht auf Alben veröffentlicht haben, wie du es ja schon erwähnt hast. Leider gibt es bei den Stones keine CD wie die Past Masters bei den Beatles. Es ist also wirklich sehr kompliziert das ganze Schaffen der Stones auf Alben zu haben. Hier gibt es verschiedene Compilations die das Proplem etwas beheben.
    Zum Einen:
    Big Hits - Hide Tide and Green Gras (Best Of 1964 - 1966) und Through The Past, Darkly (Best Of 1966 - 1969). Jedoch gibt es glaube auch bei diesen Best Ofs, bin mir aber nicht sicher, eine UK und US Fassung. Hier findest du dann aber viele Lieder, die auf keinem regulären Album veröffentlicht wurden, vorrausgesetzt du hast die UK Fassungen.
    Zum Zweiten:
    Es gibt noch eine Best Of Collection die diese Zeitspanne eindeckt. Hot Rocks und More Hot Rocks. Diese Alben beinhalten auch Non Alben Tracks!

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen! Fals du noch Fragen hast, nur zu ;-)
     
  5. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 20.10.06   #5
    Oh, habe ich dich überfordert? :D
     
Die Seite wird geladen...