Routing - DAW Playback Spuren

MAVAN
MAVAN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
20.07.11
Beiträge
126
Kekse
18
Hallo,
habe hier so ziemlich alles durchgelesen was Routing angeht.
Ich komme nicht weiter.
Problem 1:
Ich habe meine 16 Spuren in der Probe ohne Probleme aufgenommen. (Einstellung USB Karte 16/16)
Studio One ist mit 16 Eingängen und Ausgängen konfiguriert.
Nun kann/könnte ich das Playback nicht auf der PA (X32 - Out 7/8) hören.
Also nach Anleitung im Routing Home+Card Menü die Einstellungen nach Bedienungsanleitung eingestellt.
Kein Ton.
Okay Bissl rumgecheckt....
Ausgänge in Studio One durchprobiert und 15/16 (? ) haben sich als Playbackchannel (DAW-intern)herausgestellt (obwohl X32 auf die PA über 7/8 geroutet ist).
Ich weiß nicht warum das so ist.
Kann mir das einer erklären, bitte?

Problem 2:
In der Card Einstellung und das durchspielen durch den PC habe ich Latenz. (beim Aufnehmen)
Kann man so nicht arbeiten.
:-/

Meine Frage hier:
Ist es möglich über die Standardeinstellung des X32 (also ohne der Card Einstellung die ich eingestellt habe) aufzunehmen (hat ja funktioniert) und abzuhören (Main Out 7/8) ohne in den Card Modus umzuschalten?

Hab ich da ein Denkfehler irgendwo?

Komme nicht weiter ohne rumzuswitschen.

Wäre für jede Hilfe (Text, Video, Forumthread/Thema)dankbar.

Viele Grüße

2020
 
Eigenschaft
 
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
08.06.04
Beiträge
4.345
Kekse
17.359
Ort
Golling an der Salzach
also, sofern ich das jetzt richtig verstanden hab....

du hast 16 spuren in deiner DAW aufgenommen und willst die 16 spuren (nicht die DAW-summe) wieder zurücl ins pult schicken?
dann musst du einfach nur bei rOUTING die inputs auf card 1-8, bzw 9-16 stellen UND an der DAW JEDER spur eben auch diesen ausgang zuweisen.
jetzt kommt am X32 genau das an, was beim aufnehmen angekommen ist.

problem 2: verstehe ich das richtig, dass du hier "doppelt und 3fach" hin und herschickst? du willst spuren aus der DAW abspielen und dazu aufnehmen?
hier könntest du zb. oa card 1-8/9-16 und 17-24/25-32 local routen und dann eben über die kanäle 17-32 aufnehmen - oder umgekehrt, wenn du an der usb-card nur 16-16 eingestellt hast.

spiel dich ein wenig mit den routingmöglichkeiten. es gibt fast nix, was es nicht gibt, bzw was nicht geht!
 
MAVAN
MAVAN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
20.07.11
Beiträge
126
Kekse
18
also, sofern ich das jetzt richtig verstanden hab....

du hast 16 spuren in deiner DAW aufgenommen und willst die 16 spuren (nicht die DAW-summe) wieder zurücl ins pult schicken?

Genau das nicht.
Ich will nicht 16 Spuren zurück zum X32 spielen.
Ich nehme Drums, Bass, Guit, Keys und Vocals auf und will nur die Summe der DAW abhören.
Ob PA oder die Monitore-Out...egal)
Habe es nicht hinbekommen...
 
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
08.06.04
Beiträge
4.345
Kekse
17.359
Ort
Golling an der Salzach
Also ich kann ein globales ausgabegerärt in meiner daw (samplitude pro x) bestimmen, zb asio 1+2. Dann wird die summe meiner daw auf kanal 1+2 landen, sofern dies am x32 so konfiguriert ist
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MAVAN
MAVAN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
20.07.11
Beiträge
126
Kekse
18
Verstehe ich dich richtig tombulli.
Du kannst mit dem X32 ganz normal aufnehmen und danach ohne den X32 zu verstellen (in den Card-Modus) direkt die DAW Main Summe aufs X32 zurückspielen?
 
tombulli
tombulli
HCA Digitalmixer
HCA
HFU
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
08.06.04
Beiträge
4.345
Kekse
17.359
Ort
Golling an der Salzach
im prinzip ja. wenn du es vorher so routest. als beispiel: input channels 1-8 card, 9-16 card, 17-24 local (oder AES) 25-32 local.

nun würdest du in der ersten bank 1-16 die spuren von der DAW finden und in der 2. bak 17-32 die spuren, die du live einspielst (zu den spuren der DAW, die du schon aufgenommen hast. wichtig ist natürlich hier, dass du an der DAW immer die richtigen in- und outs konfikguriert hast und in oa.a beispiel card out auf 32/32 steht (natürlich geht das auch mit 16/16!!)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MAVAN
MAVAN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
20.07.11
Beiträge
126
Kekse
18
Okay danke werde es mal so versuchen.
 
MAVAN
MAVAN
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
20.07.11
Beiträge
126
Kekse
18
Hallo,
So folgende Lösung habe ich aktuell gemacht:
Im Home/Aux-Remap > Card 1-2 gesetzt.
DAW Out auf 1/2 gesetzt (muss ggf. in der DAW angelegt/vorkonfiguriert sein)
Nun nehme ich 16 Spuren auf und kann sofort bei Wiedergabe dieser aufgenommenen Spuren über die DAW den Mainmix anhören
wenn die Fader unter Aux Ins (in meinem Fall 1/2) auf die gewünschte Lautstärke eingestellt werden.
Gleich Scribble Strips mit Farne und Benennung (PC) gesetzt.
Danke für die Vorschläge.

Andere Routingmöglichkeiten und Vorschläge aus der Praxis würden mich immer noch interessieren.

Gruß 2020
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben