S: Rock - Metal Gitarre [Anfänger] bis 200€

von Cubeikon, 14.09.04.

  1. Cubeikon

    Cubeikon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #1
    Hi Leute,


    der Titel sagt alles, hab bisher im Auge

    - Ibanez GAX70
    - EPIPHONE Les Paul Special II
    - Yamaha Pacifica

    Will wie gesagt Rock bis Metal spielen, aber ruhigere Lieder sollten auch drin sein. Preislich maximal 200€, aber je weniger desto besser, 200 is schon SEHR HART an der Grenze (bin Schüler, grad Notebook abbezahlt ~ 1700€)

    Die BC.Rich is auch in meinem Hinterkopf aber das Teil is wohl nur für Metal zu gebrauchen.

    Ich danke euch schonmal,
    cya Cubeikon

    PS: Wenn jemand was gebraucht zu verkaufen hat - Her mit dem Angebot!
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 14.09.04   #2
    Hi,

    nimm die Ibanez, wenn schon nicht mehr Geld zur Verfügung steht. Zur Erklärung:

    -Ibanez ist die einzige Marke, die auch bei etwas niedrigerem Level relativ gute Qualität anbietet. Obendrein ist Ibanez auch unter Profis ein Name.

    -Epiphone ist immer soeine Sache. Die LP Special-Modelle kannst Du ohnehin vergessen. Da weißt Du nie ob Du was gutes oder schlechtes kriegst (von der Qualität). Wenn es Epiphone sein muss und wenn es eine LesPaul sein soll, dann geht das vernünftige Niveau bei LP Standard los, über LP Custom bis hin zur Elite-Serie. Aber vergiss die Special.

    -Yamaha Pacifia...von denen halte ich persönlich nicht viel. Klassische Fender-Strato-Kopie, wenn Du mich fragst. Da lohnt es sich gleich, eine Squier by Fender Stratocaster zu kaufen.

    B.C.Rich-Gitarren sind mehr was fürs Auge, als für Musik. Gibt zwar viele, die damit Metal spielen und zufrieden sind. Als Zweitgitarre vielleicht, aber als Erst-/Hauptgitarre solltest Du etwas edles spielen, was auch etwas Niveau hat.

    Mit Ibanez bist Du auf dem richtigen Wege. Soviel von mir.

    Jens
     
  3. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 14.09.04   #3
    woher kommstn du? bist du österreicher? oder gibts in deutschland auch notebook-schulen?

    zur frage: die yamahe pacifica haben aber einen SEHR guten ruf... habs zwar noch nie gespielt, ein freund hat aber eine und ist sehr zufrieden...
    ich mit meiner einsteiger-ibanez aber auch.
    für "rock bis metal" kann man auch noch die ibanez rg-serie empfehlen. da hab ich die rg170dx, die ist ganz gut...
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 14.09.04   #4
    Er meint, dass er grad ein Notebook abbezahlt hat und jetzt nicht viel Geld ausgeben kann, da er Schüler ist und kein Geld verdient.
     
  5. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 14.09.04   #5
    ach, noch was: 1700 € :confused:

    Also für das Geld bekommst du n Profi Equipement.
     
  6. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 14.09.04   #6
    Ich habe derzeit die Pacifica und finde sie etwas höhenlastig, was sich auch nicht wirklich beheben lässt.

    Ich werde demnächst mal Amps und Gitarren antesten gehen, danach kann ich mehr posten vom Vergleich her ;)
     
  7. Cubeikon

    Cubeikon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #7
    @-do_john_86-: Thx für die BEratung, hänge noch an einer Auktion bei ebay für die Ibanez, hoffe das das was wird...

    @am_i_jesus?: Hat Ibanezzer schon richtig erklärt, bin deutscher, und hab mir für den privaten Bereich n Notebook gekauft, meinte damit das ich Schüler bin nur, das ich halt jetzt nimmer viel Geld hab.

    @Ibanezzer: Ja schon, aber ich bin Anfänger und da reicht auch dementsprechendes Equipment denke ich, und mein Notebook verkauf ich bestimmt auch net :) Is zu geil das Teil.

    Ich denke ich werd mich dann um die Ibanez bemühene, danke euch allen.
    cya Cubeikon
     
  8. Amp Kill Yourself

    Amp Kill Yourself Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Phönix aus der Asche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #8
  9. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 14.09.04   #9
    Die Ibanez solltest du vorher anspielen. Ich hab mir auch mal im Internet eine bestellt.....
    Die war schon gut. Guter Sound, gute Verarbeitung. Hat eigendlich alles gepasst. Bis auf den Hals :rolleyes: .
    Ich weis nicht warum, aber ich kam überhaupt nicht mit ihr klar. Ich steh mehr auf die Gibsons/Epiphones.

    Ibanez baut in jeder Preisklasse gut Gitarren. Sie sind also nicht die schlechtesten. ;) Wem se gefällt, wird se mögen (denk ich)
     
  10. Cubeikon

    Cubeikon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    13.10.13
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #10
    Hö ? Du heißt Ibanezzer aber spielst keine Ibanez :eek: :D Aber anspielen wird schwer, ich hab keinen Vergleich...kann auch noch garnet spielen, also wird mir das wohl nicht auffalen wenn ich damit nicht klarkomme oder ob irgendwas nicht passt.

    @Amp Kill Yourself: Wo gibts n die ? Bei Thomann und Musik-Servie.de konnt ich die nicht ausfindig machen...

    cya

    cya
     
Die Seite wird geladen...

mapping