Sa350ts

von mcrwvd, 22.04.04.

  1. mcrwvd

    mcrwvd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #1
  2. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #2
    Also erstmal würde das hier eher ins Anfängerforum gehören, aber dennoch würde ich davon auf jeden Fall die Finger davon lassen! Die Beschreibung ist ungenügend und ich (und ansonsten wohl auch keiner) habe noch nie was von dieser Gitarre gesehen oder gehört. Wenn überhaupt, dann würde ich die nur nehmen, wenn der Kerl ein rückgaberecht gibt, aber eifnach so ist das viel zu gefährlich. Ich meine die geht wahrscheinlich noch auf 200 Euro oder so und (selbst wenn nicht) dafür bekommt man schon ne Yamaha Anfängergitarre und da weiß man eben was man hat.
    Und wenn du auf Semis stehst (wogegen gar nichts spricht aber was für den Anfänger nur etwas ungewöhnlich ist) würde ich unter der Epiphone Es 335 oder den Ibanez A-Modellen (weiß nicht genau wie die heißen, die sind aber jedenfalls nicht schlecht) für so knapp 400 Euro nix nehmen. Für ne gescheite Semi muss man leider doch etwas mehr drauflegen als für eine Solid...
     
  3. mcrwvd

    mcrwvd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #3
    Das ist eine Stagg SA350 :p

    Okay, dann lass ich das lieber, was ist mit der hier.

    Die kommt im Mai nach Europa, nach Liste 240 €, wird aber bestimmt billiger weil die in Amerika auch nur 120 € kostet und so. :) Ich wollte die ursprünglich auch in Amerika kaufen, aber 60 € Versand bei Ebay, und der Versand der die für 120 € hat, liefert nicht nach Europa.

    //edit: Ich habs auch im Anfänger gepostet, aber da ist keiner :D
     
  4. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #4
    Stagg? Na gut, dass dus sagst :rolleyes: Ich meine ich (und viele andere) hab ja keine Vorurteile aber Stagg hat schon ein verdammt niedriges ansehen was auf ihre in der Regel verdamm schlechte Gitarren zurück zu führen ist.
    Die gelinkte Gitarre sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus, allerdings kenne ich sie nicht geschweige denn sie je auch nur in der Hand gehabt zu haben.
    Aber hast du schonmal an die gedacht?!
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Epiphone_by_Gibson_ES335_DOT.htm

    Die ist echt sehr ordentlich und für den Preis (hat vorher über 400 gekostet) voll okay.
     
  5. mcrwvd

    mcrwvd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #5
    Bloss, die kostet immer noch 380 Euro, wenn ich merke dass das doch nichts für mich ist, war das umsonst.

    Bei Harmony Central gibts nur gute Bewertungen über die Oscar Schmidt.

    Ich glaub ich warte bis ich die in Europa kaufen kann, dann werd ich mir jetzt mal nen Amp suchen :)

    Dass mit Stagg hab ich auch gehöhrt, wahrscheinlich steht das deshalb auch nicht in der Beschreibung, hehe, aber das Foto was da drin ist heisst SA350. Sieht so aus als ob er das Logo weggemacht hat, oder? :D
     
  6. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 22.04.04   #6
    Hi,

    hast du schon mal welche von der Ibanez Artcore Serie angespielt?
    War in letzter zeit öfters bei Musik-Produktiv und hab mal ein paar gespielt...
    Klingen vedammt geil und sind meiner Meinung sehr gut zu bespielen...wird wohl meine nächste Gitarre werden, weiß nur noch nicht welche.
    Ich denke, dein Preislimit wird bei denen auch nicht überschritten :)

    mfg, LoKy
     
  7. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #7
    Hmm, die Delta sieht ja echt interessant für mich als Semi Hollowbody Fan aus! Hat schon jemand eine Ahnung welche Händler die auf jeden fall ins Programm aufnehmen? Und die soll in Amiland wirklich nur 200? kosten?


    Max :)
     
  8. mcrwvd

    mcrwvd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #8
    Link

    150$ = 120 €

    Ich hab dem einzigen offiziellen Oscar Schmidt Händler in Holland gemailt, der sagt Anfang Mai kommen die raus, Listenpreis bei 240 €. Dann muss man sehen wie teuer man die kriegt.


    Email von Holland, auch wenn das Englisch schlecht ist :)
    Hello,
    thankd for your interest in Oscar Smodt.
    the OE 30b will be availeble in the beginnin of may 2004
    Oscarschmidt semi OE30 black € 237.85
    I hope this will do.
    regards
    Rick



    //edit Ich glaub die Artcore wären auch noch zu teuer, das billigste fängt da ja bei 330€ an.
     
  9. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 22.04.04   #9
    hm bei produktiv gabs auch schon eine ab 249 Ois
     
  10. mcrwvd

    mcrwvd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.04   #10
    Jo, ich werd trotzdem warten bis es die Oscar Schmidt gibt, und wenns Spass macht kauf ich mir noch nen Roland Cube 15. :p
     
  11. mcrwvd

    mcrwvd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    22.05.05
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #11
    Bei dem Händler in Holland gibt es die jetzt für 240€, aber ich kauf mir jetzt entweder eine Epiphone Les Paul oder eine SG, für 150 € bei Music Store Köln, für den Anfang reichen die sowieso, da kauf ich mir, wenns mir gefällt, lieber gleich ne Gibson 335, und wenns mir nicht gefällt warens nur 150 €. :p

    Dazu noch nen Vox Pathfinder Amp, der kostet auch nur 70€, und kriegt bei harmony-central.com auch nur gute Bewertungen.

    Oder?
     
mapping