Welches Set?

von Goatbuster, 21.12.04.

  1. Goatbuster

    Goatbuster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #1
    Ich suche ein absolutes Einsteiger E-Gitarren Set, die sich auch nach lesen der Threads hier ganz gut anhören

    1.Ibanez
    2.Yamaha
    3.Tenson

    Könnt ihr mir sagen welches Set das beste Preisleistungsverhältnis hat und ob die überhaupt preislich in ordnung sind?
     
  2. Bandit01

    Bandit01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.12.04   #2
    Vorab zu den Sets:

    - Tenson kenn ich nicht, deshlab sag ich dazu auch nix
    - Ibanez hat zwei Humbucker und ist dadurch nicht sehr flexibel im Sound
    - Yamaha ist mit dem Modell 012 vielseitger /Singlecoil + Humbucker

    Wenn du dir die Threads jedoch durchgelesen hast, wirst du auch gesehen haben, dass die Sets ihre Schwachpunkte immer im Bereich der Amps haben. Deshalb wird auch meistens von den fertigen Sets abgeraten. Wenn du 50,- EUR drauflegst, kannst du dir z.B: eine Yamaha Pacifica 112 und einen Roland Micro Cube kaufen, und mit denen wirst du sicher mehr Freude haben. Wenn es aber hieran mangeln sollte, und du jetzt unbedingt zuschlagen willst, würde ich dir das Yamaha-Set empfehlen.
     
  3. Goatbuster

    Goatbuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #3
  4. Bandit01

    Bandit01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.09
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 21.12.04   #4
    Der Micro Cube ist ok, mit der Ibanez bist du aber aufgrund der zwei Humbucker-Tonabnehmer eher Richtung Metal u. ä. festgelegt. Es dürften ein wenig die cleanen Sounds fehlen, für die du normalerweise Singecoils brauchst.
     
  5. Coyote

    Coyote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    8.03.13
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nahe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 21.12.04   #5
    Naja... ich bin jetzt zwar nicht so der Experte (auch erst Anfänger) aber ich hab am cleanen Sound von Humbuckern nichts auszusetzen... mag zwar sein, dass der am Singlecoin besser klingt, aber ich würd Humbucker niemals auf Metal beschränken. Damit kann man auch alles wunderbar spielen.
    Die GAX 30 hab ich, als ich mir meine erste E-Gitarre geholt habe übrigens auch angespielt. Hat mir eigentlich ganz gut gefallen... hab mir dann aber weil ich schon ein bischen A-Gitarre spielen konnte ne teurere Epiphone Les Paul Studio geholt (auch nur mit Humbuckern)....
    ...und vom Micro Cube hört man ja auch nur gutes

    was du dann aber noch bräuchtest wär Zubehör. Dazu gehört dann zwingend ein Kabel (wenns was gutes sein soll: 10-15€) und sonst muss man halt schaun... ne Tasche is natürlich sinnvoll und falls du niemanden kennst der dir die Gitarre stimmen kann, bräuchtest du ein Stimmgerät...joa und Plektren wären nicht schlecht (kosten auch nur jew. 50 cent) sonst kann man alles andere später dazu kaufen (wie Gurt oder so...)

    ...joa damit wärst du denke ich ganz gut bedient. Ansonsten ist das Yamaha Set aber vielleicht auch gar nicht so schlecht... die Gitarre is gut (edit: ohh wait in dem Set is ne Pacifica 012...ich dachte erstma das wär ne 112...kann zu der Quali dieser Gitarre doch nichts sagen...is glaub ich aber dann schlechter als bei der GAX 30...) und n Marshall Amp is bestimmt auch nicht falsch (wie ich gehört habe wohl aber schlechter, als der Micro Cube...) Das Zubehör in dem Set ist aber bestimmt Mega-Billig.... Einzelkauf macht schon mehr Sinn..... und der Preisunterschied is ja nicht wirklich hoch....musste halt sehn....
     
  6. Goatbuster

    Goatbuster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.04   #6
    danke erstmal für die Antworten; da für mich 250 eigentlich schon die absolute Obergrenze is (bin ein armer Schüler und Weihnachtsgeschenke sind schon ausgebucht;)) denk ich is das Yamaha Set gar nicht schlecht; Der normale Verkauspreis 160 für Gitarre und 90 für den Verstärker sind die 250 und dann bekomm ich noch Zubehör und muss mich net um jeden scheiss einzeln kümmern. Und qualitativ scheinen die Sachen nach eurer Aussage auch in Ordnung zu sein deswegen wird meine Wahl wohl auf das Set fallen. Danke euch:)

    EDIT: schaut euch mal das Set von Johnson an. Kann mir da jemand was zur Quali sagen
     
  7. deeper_purple

    deeper_purple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    29.12.11
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    418
    Erstellt: 22.12.04   #7
    also ich rate ja generell von sets ab, aber egal........
     
Die Seite wird geladen...

mapping