Saiten erden ohne Vibrato???

von Cradi, 22.01.06.

  1. Cradi

    Cradi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 22.01.06   #1
    Habe vor mir ne Gitarre zu bauen und wollte fragen ob mir jemand sagen kann ob und wie ich die Saiten erden muss bzw. kann, wenn ich kein Vibrato hab.
    Ich hab schon ne Strat mit Vibrato der geerdet ist, bei der Gitarre die ich bauen will hab ich aber keinen Vibrato sondern nen Badass-Einteiler!
     
  2. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 22.01.06   #2
    Du musst, falls du kein Pickguard hast, einen kleinen Kanal bohren, der aus dem hinteren E-Fach von unten zum Steg führt, und ein Kabel durchführen. (so isses z.B. bei einer Les Paul.) Falls vorne ein Pickguard ist und die ganze Elektronik dadrunter ist (wie bei einer Strat), siehts nochmal anders aus. Beschreib mal genauer, wie die Gitarre werden soll und poste ein Bild von genau dem Steg, den du benutzen willst, und dann kann ich es dir genau sagen.

    Die Saiten musst du immer erden, außer du benutzt aktive Pickups wie EMGs.
     
  3. Cradi

    Cradi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    19.01.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
  4. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 23.01.06   #4
    Alles klar! SG ohne Pickguard heisst, daß du hinten ein Elektronikfach hast. Außerdem sitzt der Steg ja auf den beiden Hülsen, für die du zwei Löcher in den Korpus bohren mußt.
    Du mußt dann mit einem dünnen langen Bohrer einen Kanal bohren, welches das Elektronikfach mit einem der beiden "Hülsenlöcher" verbindet (vorsicht, hier mußt du sehr genau arbeiten, damit du das Hülsenloch nicht verfehlst.) Dann steckst du da ein Kabel durch. Das eine Ende machst du an der Hülse fest, die du später in das Loch einschlägst, und das andere Ende, was im E-Fach ist, lötest du an Masse. et voila! Über das Kabel und die Hülse ist die gesamte Bridge und damit auch die Saiten geerdet.
    Schnapp dir mal eine Les Paul oder SG, schraub das E-Fach auf und schau dir an, wo der Kanal mit dem Kabel zur Bridge geht, und du wirst sehen wie das aussehen soll. Ist natürlich um einiges anspruchsvoller, als das Vibrato von einer Strat zu erden! ;) aber du schaffst das schon :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping