Saiten gleicher Särke unterschiedliche Spannung

von Götterfunke, 19.01.07.

  1. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 19.01.07   #1
    Guten Abend,

    Hätte ne kurze Frage. Habe mir zu meiner Les Paul Custom als Ergänzung eine Les Paul Standard zugelegt. Jetzt habe ich bemerkt das Bendings auf der neuen Standard wesentlich leichter gehen als auf der Custom. Beide Gitarren sind mit 0.10-0.46 Saiten bestückt. Ist es jetzt möglich das Saiten verschiedener Hersteller unterschiedlich sind?
    Wäre wirklich froh, wenn mich da jemand aufklären könnte.:confused:

    MFG Götterfunke
     
  2. Götterfunke

    Götterfunke Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 20.01.07   #2
    So, dass Problem ist gelöst. Hab die Gitarre im Service gehabt und die Deppen hatten 0.11 Saiten aufgespannt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping