saiten surren

von echopark, 19.06.04.

  1. echopark

    echopark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 19.06.04   #1
    hallo,
    ich habe folgendes problem :
    wenn ich bei meiner strat irgend einen bund greife und nicht fest genug greife vibrieren die saiten auf den bundstäbchen und es entsteht ein surren.
    das problem hatte ich aber vor einer woche noch nicht.
    grund: ich hatte eine geringere saitenlage, leider zu geringe.

    naja, jedenfalls würde ich gerne dieses surren wegbekommen.
     
  2. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 19.06.04   #2
    Hi
    wenns nur bei einer umwickelten Saite ist, dann wechsel die Saiten.
    Hatte ich auch schon mal, ist irgendwie dass der kern sich etwas locker ist, oder gebrochen.

    Wenns alle sind, dann musst du deine Saitenlage/Hals neu einstellen.

    Oder du greifst einfach fester... ;)

    gruss
    eep
     
  3. Konfusius di Obscura

    Konfusius di Obscura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.06
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #3
    Tja, der optimalen Saitenlage steht Dein Problem entgegen. Meistens surren ja die tiefen Saiten eher als die hohen. Folglich muss dann eher auf dieser Seite der Bridge die Lage erhöht werden, bis es halt gerade nicht mehrt scheppert. Aber tatsächlich können auch Saiten einen Einfluss haben: Jedesmal wenn ich neue Saiten von D'Addario aufzog, wurde es schlimmer. Um das Problem zu beheben, gleichzeitig aber nicht an der Saitenlage herumpfuschen zu müssen, kann man auch stärkere Saiten bei gleichen Tuning benutzen: Die schwingen nicht so stark!
     
Die Seite wird geladen...

mapping