Saitensätze in 009-046 mit umwickelter G Saite

  • Ersteller Ralfi1975
  • Erstellt am
Ralfi1975
Ralfi1975
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
08.05.08
Beiträge
319
Kekse
285
Hallo

Gibt es eigentlich Saitensätze mit umwickelter G Saite, oder ist die nur bei dickeren saitensätzen umwickelt ?
Irgendwie habe ich noch keine solchen Sätze gefunden.



Kann ich stattdessen eine umwickelte D Saite nehmen und sie auf G Stimmen oder ist das eher nicht zu empfehlen#


Danke !
 
Eigenschaft
 
Brigde
Brigde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
12.04.06
Beiträge
657
Kekse
804
Du könntest aus einem 10er-Satz die umwickelte G-Saite nehmen (z.B. D'Addario). Die passt dann eher, als eine D-Saite.

Gruß
Brigde
 
LongLostHope
LongLostHope
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.18
Registriert
05.04.05
Beiträge
3.419
Kekse
8.971
Ort
Bodensee
Die Frage ist: Wozu?
 
Ralfi1975
Ralfi1975
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
08.05.08
Beiträge
319
Kekse
285
Die Frage ist: Wozu?

Die Nichtumwickelten Saiten hören sich ja etwas anders an, das möcht ich mal gern ausprobieren....

Der D Powerchord an D, G, (H) hört sich ja anders an als am 5. Bund mit der A, D, G Saite

Irgendwo hab ich das auch mal gesehen an einer normalen e-gitarre (War eine Tanzband, die sicherlich keine Tiefergestimmte Gitarre hat mit recht dicken saiten...
 
Brigde
Brigde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.23
Registriert
12.04.06
Beiträge
657
Kekse
804
Mit umsponnener G-Saite bei einem 10er-Satz kann es dir aber passieren, dass die Saite nicht lange hält, da die Wicklung schon sehr dünn ist. Ob die dann z.B. viele Bendings verträgt, ist fraglich. Ich habe da keine guten Erfahrungen mit gemacht (mit Gibson-Saiten).

Gruß
Brigde
 
beaver
beaver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.22
Registriert
06.10.05
Beiträge
340
Kekse
432
Ort
zwischen Darmstadt und Frankfurt
als Standardsatz habe ich soetwas noch nicht gesehen.
Musst wohl noch 'ne Einzelsaite dazu kaufen.

Oder gleich n dicken Satz.
 
F
Freddy3792
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.11
Registriert
02.04.05
Beiträge
537
Kekse
170
Ich würde gleich einen dicken Satz nehmen und dann vllt. einen Halbton runter. Denn wenn du dir ne G-Saite drauf machst, die dann fast genau oder genau so dick ist wie die D-Saite, wird das Spielgefühl sehr komisch, weil die G-Saite straffer ist als alle anderen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben