saitenstärke der ibanez rg 321?

von beast666, 17.06.06.

  1. beast666

    beast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.06   #1
    servus,

    threadname ist programm. ;)
    bin leider nich mehr sicher was die saitenstärke angeht, da mir der verkäufer sagte, dass ich 11er saiten drauf hätte,
    ich hier im forum allerdings schon ein paar mal was von 9er sätzen auf der rg 321 gelesen hab..

    wäre danlkbar für eure hilfe!


    mfg
     
  2. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 17.06.06   #2
    Kanns dir nicht 100% sagen aber 11er Saiten kommen mir doch sehr seltsam als Werkbestückung vor. Auf meiner RGT waren auch 9er drauf.
     
  3. pLeEx

    pLeEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.06.06   #3
    Zu 95% sicher 09er D'Addario Saiten aber keine Ahnung ob 09-42 oder 09-46
     
  4. beast666

    beast666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.06   #4
    oke danke euch erstmal!
    weiss des denn jemand hier sicher ob auf soner gitte 9er sätze drauf sind?

    und da der thread schon offen ist wollt ich auch fragen ob zwischen nickel und (stained) steel saiten ein klangunterschied zuhören ist, oder es auch andre vor, bzw. nachteile gibt?
    ich kann mich nämlich nicht entscheiden welcher der 3 folgenden saiten ich bestellen sollte:
    https://www.thomann.de/de/ernie_ball_eb2252.htm
    https://www.thomann.de/de/ernie_ball_eb_2241_rps_hybrid.htm
    https://www.thomann.de/de/ernie_ball_eb_2247_stainless_hybrid.htm

    da bei keiner dieser saitensätze ein "p" hinter der g-saite aufzufinden ist, geh ich mal davon aus,
    dass diese auch "wrapped" vorliegt, oder täusch ich mich da?
    welche dieser 3 würdet ihr mir empfehlen?


    mfg..
     
  5. ragara

    ragara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 17.06.06   #5
    werksseitig sind auf der ibz 009-042 Saiten aufgezogen. wenn du dich zwischen den ernie balls entscheiden wilst, solltest du - schon wegen der charakteristik deiner gitarre - die eb 2247 nehmen. Die halten recht lang und laufen nicht an (nicht so schnell!)

    Die größeren Klangunterschiede bringt dann schon die Entscheidung, ob du 009er oder 010erSaiten verwendest. 011 er sind für deine Gitarre eigentlich eher ungeeignet, weil sie doch eher bei den Vintage-Strats Einsatz finden, als bei den modernen "Flitschen"!
     
  6. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 17.06.06   #6
    Alle Ibanez RG modelle werden ab werk mit 09-42 D´addario saiten bestückt.

    gruß Ali
     
  7. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 18.06.06   #7
    also ich spiel auch en 11er satz stainless steel saiten auf meiner sa160 allerdings von dean markley find die saiten einfach super nur den bundstäbchen gefallen se net so

    edit: ich meine mal irgednwo gelesen zu haben das stainless steel saiten aggressiver klingen glaube war bei wikipedia
     
  8. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 18.06.06   #8
    Öhm also ich spiel 9er und zwar die Rosanen von EB....

    Probier doch einfach mal andere Marken....wir können ja nicht wissen, welche sich für dich gut anfühlen
     
  9. beast666

    beast666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #9
    ja das ist mir bewusst, ich wollte ja eg nur mehr bzgl. klang- und qualitäts/haltbarkeitsunterschieden wissen ;)

    wie meinst du das genau?
     
  10. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 18.06.06   #10
    Ja nur die Saiteneigenschaften beziehen sich ja nichtnur auf deine Gitarre, musst mal in die SuFu schaun, es gibt übermäßig viele Themen darüber ;)
     
  11. beast666

    beast666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #11
    also ich hab heute mal die saiten mit der schiebelehere (oder wie des ding heißt :D) meines nachbarns abgemessen.
    es hat ich herausgestellt dass ein 09-46 satz aufgezogen war..
    danke nochmal für eure hilfe :)
    der thread kann damit geschlossen werden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping