Epiphone LP Special 2 vs. Ibanez RG 321

von schmidi.mp3, 14.08.08.

  1. schmidi.mp3

    schmidi.mp3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.08
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schönficht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #1
    Ich wollte mir eine neue E-Gitarre kaufen.und bin auf die Ibanez RG 321 gestossen,müsste dafür aber meine Epiphone LP Special 2 verkaufen und jetzt wollte ich euch mal fragen,ob es ein großer Fortschritt wäre von einer Epiphone Lp Special 2 zu einer Ibanez RG 321 oder ob es die Epiphone genauso tut.
    Meiner Meinung nach ist die Epiphone nicht schlecht,aber ich hab sie langsam satt und der Sound könnte auch besser sein,kenn aber die ibanez auch net,weil ich net weiss vo ich sie anspielen kann,weil die Musikhäuser alle zuweit weg sind.Deswegen wollte ich euch mal eurer Meinung zu dieser Gitarre wissen und ob es sich lohnt dafür die Epiphone zu verkaufen?

    Mfg Schmidi
     
  2. kan

    kan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.12
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 14.08.08   #2
    Ich würde sagen: ja!

    Ich find die Special auch nicht so schlecht, wie hier immer alle tun, aber man will sich ja auch verbessern. Und mit der Ibanez machst nix falsch. Bestell sie halt irgendwo, wo du die wieder zurückschicken kannst, falls die dir nicht gefällt oder irgendwas nicht sauber verarbeitet ist.

    Also, hau rein!
     
  3. schmidi.mp3

    schmidi.mp3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.08
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Schönficht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #3
    guut.
    dann denke ich werde ich mich von meiner epiphone mal langsam verabschiedn.xD
    danke übrigens für deine meinung. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping