Saitenzug, etc...

von Prowler, 29.11.04.

  1. Prowler

    Prowler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    30.12.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.04   #1
    Hi, ich hab mich mal mit folgendem Gedanken beschgäftigt:

    Je höher die Saitenlage, desto größer müsste doch die Kraft sein, mit der der Hals nach vorne, also konkav, gebogen wird.

    Währen jetzt die hohen Saiten ziehmlich flach und die tiefen extrem hoch
    eingestellt müsste sich der Hals quasi in sich verdrehen (ok jetzt ma etwas
    übertrieben dargestellt :rolleyes: )

    Nunja was ich eigentlich nur wissen will, haben Einstellaktionen an der Brücke, den einzelnen Saitenreitern oder was auch immer Einfluss auf den
    Hals oder sind die Kräfte schlicht und ergreiffend vernachlässigbar.

    PS: Sorry für die total dämliche Frage aber es hat mich einfach nicht mehr
    losgelassen und ich schau die ganze Zeit auf meine Gitarre und überlege was wäre wenn... :)
     
  2. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 30.11.04   #2
    Also da brauchste dir keine Sorgen machen. Die Höhendifferenz zwischen den Saiten (also von der Saitenlage her) ist so gering und vor allem ist der Winkel an dem die Kraft am Hals zieht derart Flach, daß das nicht dazu führt, daß der Hals sich verdreht. Sonst müßte man sich ja auch sorgen machen, weil die Saiten auch nicht alle gleich stark ziehen. Jede Saite hat eine andere Kraft, die sie auf den Hals ausübt und wenn jetzt z.b. die hohen Saiten (diesmal von der Tonhöhe her gemeint) alle Stärker ziehen als die Tiefen, dann müßte sich ja auch was verziehen, tut es aber nicht, weil der Winkel an dem die abweichende Kraft angreifen kann, sehr klein ist.
    Also ich hab bei mir die Bridge schräg eingestellt, so daß die Tiefe E-Saite ein ganzes Stück höher liegt als die Hohe e-Saite, und mache mir diesbezüglich keine Sorgen. Wenn es schädlich für den Hals wäre, dann müßte es in der Anleitung stehen, daß man das nicht machen darf ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping