Sansamp PSA 1.1

von bakermaster, 22.12.05.

  1. bakermaster

    bakermaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.05   #1
    Hi !
    Hat jemand das Teil und wenn Ja wie findet er das.
    Ich habe mir das Teil auch gekauft und will mal ein bisschen die Erfahrungen von anderen hören , Ich spiele es in Verbindung mit einem G-Major und einer Rocktron Endstufe das ganze geht in eine 4x12 Box .:great:
     
  2. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 22.12.05   #2
    hi,
    ich steh auch grad vor der entscheidung...POD oder PSA (in einem thread weiter oben)....fande den PSA echt gut vom high gain sound her.
    gruß Philipp
     
  3. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 22.12.05   #3
    Hi,

    Ich hab das Gerät jetzt auch seit einer Woche und spiele das ganze auch mit einem G-Major in der Loop. Das ganze geht zum Lautmachen in den Effekt-Return meines Rocktron Replitone 212. Zuerst war ich nicht so ganz zufrieden (vor allem bei leicht angezerrtren Sachen) aber seit ich meinen Tube-Factor davorgeschaltet habe, klingt das ganze einfach nur noch sagenhaft gut. Ich hatte auch schon einen POD (den ersten), einen V-Amp2 und natürlich immer noch die Vorstufe des Replitone. Keiner konnte mich so recht zufriedenstellen. Es klang immer so, als würde man eine Schallplatte spielen. Bei meinem jetzigen Setup habe ich zum ersten mal seit fast 16 Jahren Equipmentsuche das Gefühl, nie wieder etwas anderes zu brauchen.

    Also Tipp an alle, die beim PSA den Röhrensound vermissen: Einfach mal mit einem H&K TubeFactor, Chandler TubeDriver o.ä. kombinieren. Das bringt nochmal eine ganze Menge an Klang und Spielgefühl.

    Gruß,

    Rollo
     
  4. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.12.05   #4
    den Tube-Factor hatte ich auch mal vorm PSA... naja... also ich hab beim PSA bisher nichts vermisst... von superclean bis superhighgain war alles drin... es dauert nur ne ganze Weile bis man den Bogen da raus hat mit den Einstellungen... dafür gibs aber ne Website mit Presets da findet man schon einiges... (hab den Link gerad nich)
     
  5. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 22.12.05   #5
  6. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.12.05   #6
    ich hab 2 Rythmus-Sounds... einmal nehm ich den Preset 24 (Mesa Rectifier) unverändert... dann nochmal denselben mit etwas mehr Gain.. (Crunch/Drive) und für Solo-Sachen nochmal denselben mit nochmehr Gain :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping