Sansamp PSA-1 oder Marshall JMP ???

von DaDaUrKa, 30.05.05.

  1. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 30.05.05   #1
    Tag Leutz!

    Wollte mir demnächst einen Preamp zulegen. Bisher sagt mir der Sansamp PSA von Tech 21 doch recht zu, jedoch hab ich auch den JMP mal angeschaut.

    Wo liegen den genau die Unterschiede zwischen den beiden?
    Vielseitig im Sound sollte er schon sein. D.h. von Funk über Rock und Jazz bis Metal.

    Is vielleicht etwas zu anspruchsvoll, aber ich denke das die User von den Teilen dazu was sagen können.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.05.05   #2
    Der JMP1 klingt auf alle Faelle nach Marshall, der PSA ist deifintiv der vielseitigere.


    Etwas ausfuehrlicher: der JMP1 hat fuer einen Marshall einen der besten Cleansounds, und auch was die Gainreserven betrifft gehoert er mit zu den agressiveren Produkten von Marshall.... Funk ist machbar, aber imho kommt da der PSA frischer und klarer rueber. Auch am anderen Ende (High Gain) kann der PSA definitiv mehr.


    Im Grunde ist der JMP1 dann die bessere Wahl, wenn du Grundsaetlich auf Marshallsound stehst, das macht er optimal und sehr gut, wenn es wirklich vielseitig sein soll, ist der PSA wohl das geeignetere Geraet.
     
  3. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 30.05.05   #3
    Na aber mal ehrlich, sind die Sounds vom JMP so unterschiedlich?

    Overdirve, Plexi, JTM, JCM......???

    Da denke ich auch das der PSA weit aus vielseitiger sein kann.

    Denkst du, das der JMP mehr zerrt als ein normales JCM Top???
    Ist der Clean Sound besser beim JMP oder PSA????
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.05.05   #4
    Er ist auf alle Faelle vielseitig... 1zu1 wirst du die Sounds natuerlich nicht rausbekommen, aber naeher an den Originalen ist da auch heute noch kein Modeller (natuerlich spielt da auch die Endstufe eine Rolle, aber das ist beim PSA ja genauso).

    Ich habe nichts anderes behauptet.

    Ja.

    Besser... ich denke der PSA ist bei den Cleansounds vielseitiger, bzw. auch eher in der Lage klassische Cleansounds wiederzugeben.
     
  5. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 30.05.05   #5
    Würde auch zum PSA-1 tendieren, ist für deine Richtungen einfach noch vielseitiger, und ich finde, das man mit dem Gerät bessere Clean und High Gain Sounds rauskriegt, wie es jetzt mit Crunch aussieht, weiß ich nicht, aber auch Funk etc. solten gut drin sein :great:

    Meine Empfehlung also:
    Sansamp PSA-1 ;)
     
  6. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 30.05.05   #6
    Preislich unterscheiden die sich ja nochmal.. PSA für 450€ gebraucht

    Und JMP???

    @lennynero: Wieso hast du keinen PSA??
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 30.05.05   #7
    Der JMP1 geht derzeit fuer um die 350 Taler weg. Afaik kann man den PSA auch um die 400 Taler bekommen.


    Warum ich keinen PSA habe? Mein Rack ist voll :)

    Aber ernst: ich mag den Marshallsound, fuer die Ultracleanen Sachen benutze ich die Models aus dem GX700 und Ultra High Gain brauche ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping