Saturday Runaway [Rock]

  • Ersteller RawberrY
  • Erstellt am
G

Gast 282540

Guest
Hallo.

Also mir gefällt das Lied sehr gut. Ich kann da zwar zu Aufnahmetechniken nichts Fachliches sagen, weil ich davon keine Ahnung habe, aber so als Laie vom Klang. Klingt weitestgehend wie aus einem Guss, angenehm aufeinander abgestimmt, ohne deswegen platt zu sein. Klingt frisch, auch wenn die Instrumente OldSchool spielen vom Rhythmus und teilweise sind. Gerade auch die sehr klare Hörbarkeit fast aller Bestandteile fand ich sehr gut.

Das einzige was da vielleicht ein bisschen für mich aus diesem "aus einem Guss" beim ersten hören rausfiel war die Orgel. Denn zunächst habe ich sie im vorderen Teil nicht gehört, dass sie da schon mitspielt, so dass es mich dann erst Mal etwas erschlagen hat als sie "plötzlich aus dem Nichts" so laut und deutlich einsetzte. Im Gitarrensolo fand ich die Mischung dann passend. Orgel zu hören, aber nicht so rausstechend. Im hinteren Teil dann auch.

Auf jeden Fall aber ein Song wo ich auch noch mal auf Play gedrückt habe. Beim zweiten hören habe ich dann drauf geachtet, dass die Orgel auch im vorderen Teil schon zuhören ist, nahm sie dann auch über das ganze Lied gleichmäßiger wahr. Keine Ahnung, ob das was mit dem Mix zu tun hat, dass sie mir da erst entgangen ist.

Kann mir gleichermaßen vorstellen dass das in den entsprechenden Rockkneipen zur Samstagabend Live Musik passt, wo es ja auch vom Thema des Liedes hinpasst. Finde es von Niveau und Klang aber auch radiotauglich.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben