Schablone zum Lackieren oder Aufkleber drucken

von Mac1984, 27.09.05.

  1. Mac1984

    Mac1984 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Near Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #1
    Hallo! Ich möchte meiner E-Gitarre einen neuen Look verpassen. Und zwar soll sie nachher so aussehen wie die ESP-Gitarre im Anhang. Habt ihr ne Idee woher ich so ne Schablone bekomme? Hab das "Kreuz" so gut es ging mit Paint nachgemalt. Die Auflösung ist aber zu gering und mein Drucker nicht geeignet, da die Form zu groß für DIN A4 ist. Müsste grad so für DIN A3 reichen. Oder kann man da z.B. in nem Copyshop oder so einen Aufkleber anfertigen lassen? Soll halt nachher genau so aussehen wie bei der ESP Gitarre zu. Bloß dass meine Gitarre weiß ist und die zwei Kreuze schwarz. Was wäre geeigneter, aufkleben oder lackieren? Wie müßte ich da beim Lackieren vorgehen?
    Bin dankbar für Vorschläge!
     

    Anhänge:

  2. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 27.09.05   #2
    Hallo,
    einfacher ist es, sich die Aufkleber drucken (bzw. Plotten) zu lassen, und die Dinger dann draufzupappen. Schau mal nach, ob bei Euch in der Gegend eine Werbe- und Beschriftungs-Firma ist (also sowelche, die auch Auto-Beschriftungen machen). Steht normalerweise im BRanchenbuch unter Schilder und Leuchtreklame.
    Auflackieren ist aufwendiger, und unwiderruflich (oder so...), also einmal lackiert, immer lackiert..... Es sieh allerdings auch (wenn's denn gut gemacht wurde) besser aus.

    ich tät auf den Folien-Plot tendieren. Der hat auch 'ne Lebensdauer von etwa 7 Jahren bei ausseneinsatz, also kein Problem.......
    Kosten dürften sich für die zwei Aufkleber im durchaus überschaubaren Rahmen (~30,-€) bewegen) - Besser aber als Corel-Datei vorbereiten, dann ham die's leichter und knallen Dir nit noch "Digitalisierungs-Kosten" drauf

    Habe selber mal in so'ner Firma gearbeitet, und weiß, wie sowas läuft......


    Greeetz
    S.
     
  3. Mac1984

    Mac1984 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Near Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.05   #3
    Hey cool. Danke für den Tip! Werd dann mal nach so nem Betrieb schauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping