Schalter für 2 Pickups inkl. Out of Phase-Option

  • Ersteller nacrainter18
  • Erstellt am
nacrainter18
nacrainter18
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
18.01.15
Beiträge
106
Kekse
786
Hallo Board,

ich plane gerade einen SG Style-Eigenbau. Dafür schwebt mir folgende Konfiguration der Elektronik vor:
  • 1 Volume-Regler mit Push-Pull für Coil-Split Hals-Pickup
  • 1 Tone-Regler mit Push-Pull für Coil-Split Bridge-Pickup
  • 1 4fach-Schalter, der in den äußersten Positionen je einen Pickup aktiviert, aber zwei Pickup-Kombinationen kann: in phase und out of phase
    (ein 5fach-Schalter, bei dem 2 Positionen gleich belegt sind, wäre auch OK)
Notfalls würde ich auf zwei Volume-Regler gehen und den dritten Push-Pull für die Phasenumkehr nehmen - aber optisch fände ich es eleganter, mit zwei Drehknöpfen und einem Schalter auszukommen.

Meine Frage: Gibt es einen Schalter, der dies kann? OoP setzt ja voraus, dass beide Pickup-Anschlüsse geschaltet werden und nicht einer dauerhaft an Masse liegt. Taugt z.B. der Strat-5-Wege-Schalter?

Vielen Dank schon mal
Mark
 
Eigenschaft
 
Etna
Etna
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.01.21
Registriert
13.01.11
Beiträge
2.175
Kekse
26.417
Moin!

Willst du wirklich out of phase sein und parallel? Das klingt meist echt sch... In Serie lohnt sich das dagegen schon.

Es gibt für Teles extra 4-Way-Switches, die du nehmen kannst. Die schalten in 4 Postition mit dem regulären Wiring allerdings beide Spulen in Serie. Da bräuchtest du tatsächlich einen dritten Push-Pull, um die Phasen zu tauschen.

Wenn es dir egal ist, dass du einen 5-Way-Switch drin hast, kannst du das mit einem Eyb Mega Switch realisieren. Das ist kein normaler Strat-Schalter. Der schaltet nämlich 4 Ebenen gleichzeitig. Damit kann man fast alles machen. Vielleicht könnte man ja einmal parallel und einmal in serie out of phase sein.

Ginge eigentlich auch ein Drehschalter für dein ästhetisches Empfinden? Denn dann wäre es ganz einfach sich einen 4-Way-Switch mit 4 Ebenen zu finden/bauen.

Schicken Gruß,
Etna
 
nacrainter18
nacrainter18
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.21
Registriert
18.01.15
Beiträge
106
Kekse
786
Hallo Etna,

vielen Dank! Dass man OoP besser in Serie schaltet, wusste ich nicht - werde ich berücksichtigen.

Mit dem Tele-Switch müsste ich immer darauf achten, dass ich die 4. Position "Serie" immer zusammen mit dem dritten Push-Pull bediene, richtig? Wenn ja, wäre mir der Eyb Mega Switch sympathischer.

Drehschalter wäre grundsätzlich auch OK. Bei Thomann habe ich aber nur den Göldo (für die dünne SG zu hoch gebaut) und die PRS (> € 70,-) gefunden. Und Bauen wäre mir zu aufwändig.

Daher scheint die 5. Schalterposition das kleinere Übel zu sein - und wenn ich sowieso zwischen parallel und seriell umschalte, kann ich auf der 5. Position ja zusätzlich noch "seriell in Phase" realisieren. Würde das so funktionieren, wie in der Anlagen auf die Schnelle skizziert (auf die 3 Kombi-Positionen eingeschränkte Darstellung, blau seriell in Phase / rot parallel / grün seriell out of Phase)?

@ Moderation: danke für die Verschiebung!
 

Anhänge

  • 20171118_203043.jpg
    20171118_203043.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 101

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben