Schecter C-1 Blackjack

von Jackie, 28.07.05.

  1. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.07.05   #1
    Hi! Bin neu hier und hab ne frage bezüglich der Schecter C-1 Blackjack! Hab schon die Suchfu benutzt aber nicht gescheites gefunden!

    Kann mir mal jemand was über die Klampfe sagen? Hab auch schon die reviews bei Harmony Central gelesen und sie soll sehr geil sein! Nun würde ich gerne eure Meinungen hören!

    mfg Jackie
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 28.07.05   #2
    Hi,

    Ich hab die C-1 Blackjack!
    Kannste echt nix damit falsch machen! Hat ne klasse Verarbeitung, keinerlei Mängel am Lack oder sonst wo.
    Die beiden Pickups (Seymour Duncan SH-4 (JB) Bridge und der ´59er am Hals) haben nen super Sound und sind zudem noch splitbar! Das Teil kommt mir relativ schwer vor, macht mir persönlich aber nichts aus.
    Die Mechaniken sind auch super, die Gitarre verstimmt sich sogut wie überhaupt nicht! Ich persönlich finde auch die String-thru-body Saitenführung super. Ist super einfach neue Saiten aufzuzioehen und es gibt halt endlos Sustain.

    Also wie gesagt ich kann sie 100% mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
    Würde auch 900 Euro dafür bezahlen anstatt der 700 die sie "nur" kostet!
     
  3. Jackie

    Jackie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 28.07.05   #3
    Also was heisst schwer? Ich spiel immo ne Epiphone Les Paul Standart schwerer gleich schwer oder leichter?


    Obwohl ich mir nur vorstellen kann, dass sie leichter ist!
     
  4. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 28.07.05   #4
    Ich hab jetzt das Epiphone Les Paul Gewicht nicht als Vergleich, da ich außer im Musikshop mal kurz sonst keine über längere Zeit gespielt hab, aber wenn dir die Les Paul keine Probleme bereitet, wirds die Schecter wohl auch nicht! Wird aber sicherlich gewichtsmäßig nicht weit drunter sein hat ja auch nen relativ großen Mahaghoni-Korpus. Schwerer als die Les Paul ist sie aber auch nicht.
     
  5. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 28.07.05   #5
    Wo kann man sie denn kaufen ?
    Habe keine Shops gefunden die Schecter verkaufen
     
  6. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 28.07.05   #6
    Schecter Gitarren gibt´s in Deutschland soweit ich weiß nur bei www.ppc-music.de sehr guter Laden übrigens! Das einzig schlechte an Schecter ist, dass sie eben nur über ein Shop hier zu beziehen sind, das Shop nicht alle Modelle vorrätig hat und Neubestellungen oft Lieferzeiten von 2-3 Monaten haben!
    Man könnte sie sich natürlich auch aus den USA schikcne lassen, was im großen und ganzen auch nicht viel teurer kommen würde wegen des günstigen Dollarkurses usw. z.B. bei www.music123.com
     
  7. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 28.07.05   #7
    Ich habe über die C-1 Elite mal ein "Review" geschrieben... https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=66406&highlight=Schecter vielleicht hilft es dir ja ;)

    In der aktuellen Gitarre & Bass findest du auch ein Review über die C-1 Elite. Und auch wenn deren Reviews immer sehr positiv ausfallen, so ist die Gitarre dort sehr gut beschrieben.

    Der Unterschied zur Elite ist lediglich die optik und der Hals, sowie, dass die Pickups bei der einen Duncan Designed und bei der anderen originale Seymour Duncans sind - aber ob man da wirklich nen Unterschied hört?
     
  8. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.05   #8
    Kannste was zur halsform sagen??

    evtl den unterschied zwischen einem lespaul, ibanez sz und ibanez wizard hals???
     
  9. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 29.07.05   #9
    ähm und was willst du genau hören?

    LP 50's neck: Knüppeldick
    LP 60's neck: Mitteldick
    SZ neck: etwas weniger dick
    Wizard neck: Bin mir nicht sicher, könnte sein, dass das die ganz flachen sind.

    Willst du ne persönliche Wertung der Hälse? Ich mag die SZ-dicke. Die 60's necks sind auch in ordnung, 50's sind mit zu dick und dieser ganz flache Kram von Ibanez sagt mir überhaupt nicht zu...

    Und falls deine Frage irgendwas mit dem Thema zu tun hatte: Der Hals meiner Schecter kommt der SZ-Dicke am nächsten, ist aber ein wenig dünner noch, wenn ich mich recht entsinne...
     
  10. Jackie

    Jackie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.07.05   #10
    Und wo hast du sie erstanden? Ich würd die gerne erstmal antesten ob sie mir gefällt aber die Dinger gibbet ja nirgends auss bei PPC
     
  11. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 29.07.05   #11
    Also ich hab meine einfach in gutem Glauben schicken lassen! Hannover, also wo ppc-music sitzt. ist von mir zu weit weg.

    Gitarre war aber supe riengestellt und alles, von daher gabs keien Probleme. und falls du doch gar nicht damit klarkommen solltest gibt´s ja ein 14tägiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Das heißt wenn sie dir net gefällt einfach Bescheid sagen und zurückschicken und du bekommst dein Geld grad wieder.
     
  12. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 29.07.05   #12
    Ich hatte ein ganz klein wenig Glück. Habe eine perfekt Verarbeitete, brandneue, Schecter C-1 Elite bei Ebay für 366€ ersteigert. :D

    (Ja, man kann bei dem Laden auch Glück haben)
     
  13. Jackie

    Jackie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 29.07.05   #13
    Wird die in einem Case geliefert oder in sonem armseligen Pappkarton?
     
  14. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 29.07.05   #14
    Leider zweiteres.:(

    Sollte aber nicht entscheindend sein.
     
  15. Jackie

    Jackie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 30.07.05   #15
    Weisst du ob die das passende Case verkaufen? Oder hast du es? Wenn dann erzähl dann bitte mal was darüber!
     
  16. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 31.07.05   #16
    Weiß ich jetzt spontan nicht. Ich transportier meine in nem guten Gigbag das tut´s für mich. Denk aber schon, dass die auch das passende Case führen. Einfach mal nachfragebn, die antworten schnell auf E-Mails...
     
Die Seite wird geladen...

mapping