Schlagbrett anmalen...


N
Naise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.09
Registriert
18.03.05
Beiträge
46
Kekse
0
Ort
hessen
Hi,
Ich spiel noch nicht so lange E-Gitarre, kenn mich daher auch noch nicht so gut aus...:redface:
Hab ne Schwarze Yamaha Pacifica 112J mit weißem Schlagbrett, sieht aber irgendwie langweilig aus...Ich würd gern mein Schlagbrett in einer anderen Farbe anmalen, wahrscheinlich Giftgrün(eventuell zu grell??) oder einfach in schwarz. Oder vielleicht habt ihr ja noch paar Ideen?
Wie sollte man da am besten vorgehen mit dem anmalen, versiegeln etc.??(ich will ja nichts kaputtmachen)

Hier ein Bild von der Gitarre:


pac112j_blk.jpg


Gruß Fabi
 
Eigenschaft
 
K
Kartoffelsalat1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.12
Registriert
12.08.04
Beiträge
543
Kekse
71
Naise schrieb:
Hi,
Ich spiel noch nicht so lange E-Gitarre, kenn mich daher auch noch nicht so gut aus...:redface:
Hab ne Schwarze Yamaha Pacifica 112J mit weißem Schlagbrett, sieht aber irgendwie langweilig aus...Ich würd gern mein Schlagbrett in einer anderen Farbe anmalen, wahrscheinlich Giftgrün(eventuell zu grell??) oder einfach in schwarz. Oder vielleicht habt ihr ja noch paar Ideen?
Wie sollte man da am besten vorgehen mit dem anmalen, versiegeln etc.??(ich will ja nichts kaputtmachen)

Hier ein Bild von der Gitarre:


pac112j_blk.jpg


Gruß Fabi


naja ich würde es nicht machen du kannst dir das ding zwar kaufen aber in der farbe hab ichs noch net gesehen.
kauf dir lieber ne neue klampfe das ist net wirklich was geiles was du da hascht
 
N
Naise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.09
Registriert
18.03.05
Beiträge
46
Kekse
0
Ort
hessen
Original von Kartoffelsalat
naja ich würde es nicht machen du kannst dir das ding zwar kaufen aber in der farbe hab ichs noch net gesehen.
kauf dir lieber ne neue klampfe das ist net wirklich was geiles was du da hascht

Wie jetzt? Ich hab die Gitarre doch schon. Mir ist schon klar, dass die nicht der Hammer ist, bin halt Anfänger und spiel erst seit paar Monaten.
Möcht sie halt ein bisschen aufpeppen, son weißes Schlagbrett sieht einfach lame aus...
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
Autolack. Is zwar teuer, hält aber.
 
Atrowurst
Atrowurst
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.13
Registriert
31.08.04
Beiträge
924
Kekse
658
Ort
Wien
du kannst dir auch einfach ein neues pickguard kaufen.
Kostet nicht viel, und die gibts echt in allen erdenklichen Farbem da ist bestimmt was fuer dich dabei.

Sonst muesstest du lackieren, und wenn du das nicht gut kannst siehts nicht wirklich gut aus.
 
N
Naise
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.09
Registriert
18.03.05
Beiträge
46
Kekse
0
Ort
hessen
Danke Atrowurst, daran hab ich gar nicht gedacht! Wo könnt ich da am besten schaun? Direkt bei Yamaha.??? Hab mal gegoogelt aber noch nichts gescheites gefunden
 
Child Stringdom
Child Stringdom
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.14
Registriert
11.12.03
Beiträge
209
Kekse
0
Ort
Tieringen
Falls du kreativ bist und eine einzigartige Gitarre willst, kannst du auch mit Edding dein Schlagbrett bemalen. :)
 
Fastel
Fastel
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
29.09.22
Registriert
11.04.04
Beiträge
6.424
Kekse
20.700
Ort
Tranquility Base
edit: egal :) sorry
 
K
Kartoffelsalat1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.12
Registriert
12.08.04
Beiträge
543
Kekse
71
Kartoffelsalat schrieb:
du kannst dir das ding zwar kaufen aber in der farbe hab
mit DING meinte ich das "schlagbrett" ;)
naja wie gesagt ich würds net unbedingt machen sonder das geld lieder sparen ;)
wenn du dich aber nicht von deinem plan abringen lassen willst, kleb sticker oder sonst was drauf ist umeniges billerger :great:
 
jonas S.
jonas S.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.10.20
Registriert
29.07.06
Beiträge
222
Kekse
50
Ort
Bremen
ich hatte keine lust wieder extra einen neuen thread zu öffnen und hab desshalb nen 2 1/2 jahre alten genommen^^

also ich bin so wie das thema schon heißt am überlegen eine gitarre ein wenig einzigartig und anders zu gestalten. die gitarre ist eine ibanez blazer von 1997. sie hat einen schwarzen body und ein weißes schlagbrett(-.-)
also bitte jetzt keine antowrten wie kauf dir einfach ne neue gitarre.
und neues schlagbrett ist nämlich auch so eine sache, weil es ein stratocaster schlagbrett mit S - S - H besetztung und 2 potis und 5-way switch ist(hab ich sonst noch nie gesehen)

also zurück zum thema..was kann man für farbe nehmen um das schlagbrett zu verändern..autolack habe ich gelesen. der sollte wohl auch einiges aushalten, wenn man da mit dem plek beim spielen drauf haut..
vllt. hat ja sonst jemand irgendwas schonmal ausprobiert?
 
J
juan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.07
Registriert
13.11.05
Beiträge
508
Kekse
106
Ich würde mir trotzdem lieber ein neues Schlagbrett kaufen... Es gibt auch Rohlinge zum Selbst zuschneiden. Dürfte auch nicht komplizierter sein als gescheit lackieren.

Ansonsten vielleicht Klebefolie, denke ich is auch besser als lackieren.
 
Wödan
Wödan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.14
Registriert
01.04.05
Beiträge
1.435
Kekse
1.083
G
Gast90210
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.12.15
Registriert
15.01.07
Beiträge
1.286
Kekse
3.233
"KAUFEN KAUFEN KAUFEN". Immer das gleiche hier im Forum.

Bemal dir dein Schlagbrett selbst, nur Mut! Ich habe das meiner es-335 im Psychedelischen 60er Stil (ala Eric Clapton SG) mit Acryl bemalt und mit Klarlack versiegelt.
 
Maggisus
Maggisus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.16
Registriert
30.08.06
Beiträge
763
Kekse
72
Hab das mal bei einer Les Paul gesehen. Der hat eine matt-graue gehabt und hat einfach mit dem Stift so ein muster wie die Zakk Wylde Gitarren haben aufgemalt. Das hat richtig geil ausgeschaut. Sowas würde ich mir zwar nie trauen aber wenn es eine ganz alte Gitarre ist und nicht mehr groß benutzt wird, würde ich es vielleicht auch mal wagen.

Mfg
 
bizzy49565
bizzy49565
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.08.14
Registriert
15.09.05
Beiträge
856
Kekse
179
Ort
Osnabrück
hol dir beim baumarkt sprühlack für 7-8 €dann häng das teil auf und dann immer in dünnen schichten sprühen und 30-60 minuten warten und die nächste schicht, dann is das alles kein problem ;)
aber pass wirklich auf das du nur DÜNNE SCHICHTEN machst sonst läuft das runter und sieht alles kacke aus später.
nach 12 stunden kannst du dann wieder drauf rumkloppfen, vlt solltest du es vorher mit feinem schmirgelpapier noch ein bisschen anrauhen sonst besteht die gefahr das der lack abblättert ;)

kannst auch ein paar sandkörner auf den lack bröseln und dann nochma drüber das hat später einen kuhlen effekt :D
 
Hades-von-utopia
Hades-von-utopia
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.11.09
Registriert
29.08.07
Beiträge
141
Kekse
29
Ort
Husum
Ich würde Klebefolie nehmen. habe damit meine Mockingbird bekleppt, geht einfach kostet nicht viel und lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, und mann hat eine riesen auswahl an designs.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben