schnelles Bending=Probleme

von -mac-, 18.05.06.

  1. -mac-

    -mac- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    Hi Leute,

    ich habe Probleme, wenn es um schnelles Bending geht, z. B. sowas hier:
    Code:
    e|---7-----7-----7----------|
    H|---7-----7-----7----------|
    G|-----9b----9b----9b-------|
    D|--------------------------|
    A|--------------------------|
    E|--------------------------|
    wie würdet Ihr das spielen (Fingersatz).
    Danke schonmal!

    mac
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 18.05.06   #2
    zeigefinger barre und mit ringfinger (evtl. verstärkt durch mittelfinger) benden.
    wo liegt denn dein problem genau? kannst du das bending nicht schnell genug ausführen oder hast du bei der gesamten figur geschwindigkeitsprobleme?
     
  3. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.05.06   #3
    Also ich würd da Zeigefinger auf die e und H saite und dann Mittelfinger in den 8 Bund der H Saite und Ringerfinger auf der 9. Da haste genug Kraft für das Bending.
     
  4. -mac-

    -mac- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #4
    also, mein problem ist, dass ich das bending nicht schnell genug hinkrieg, und dazu noch mit dem Ringfinger (mit dem bende ich immer) die h und die e-Saite immer mitberühre!
    mit welcher anschlagtechnik spielt man das am besten? ich probiere immer D D U D D U (down und up).

    mac
     
  5. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.05.06   #5
    aem bendest du nach unten? wenn ja wurd ichs mal in die andere richtung versuchen. Sonst isses eigentlich unmöglich dass man da was berührt.
     
  6. ColdBlade

    ColdBlade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Sundern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 18.05.06   #6
    ich würd das "sweepen" und mit dringfinger benden....also zeige finger e und h und dann bend ... wobei ich den rimgfinger umsetzen werde beim spieln...und alles von unten anschlagen und hoch ziehn
     
  7. Mr.Medievil

    Mr.Medievil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    16.04.09
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 18.05.06   #7
    Ne das ist gar net unmöglich ;)
    Ich hab bei diesem einen oben aufgeführten Rock ´n Roll lick genau das gleiche problem und ich bende nicht nach unten :rolleyes:
     
  8. -mac-

    -mac- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #8
    ich bende nach oben und berühre dabei die beiden dünnen saiten mit dem zweiten Glied des Ringfingers.

    mac
     
  9. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.05.06   #9
    Ihr müsst da die Finger halt ein Stück weit anwinkeln. Bei mir ist da das 2 Glied des Ringfingers ein gutes Stück über den Saiten.
     
  10. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 18.05.06   #10
    hallo? Das ist eines der meistpegspielten oldschool-Rockriffs überhaupt. Oder eines der bekanntesten. Das sweept man doch nicht t.t! Des wurde schon schnell gespielt, da war sweepen noch in weiter ferne....!

    Stifflers Mom hats schon beantwortet, wie mans spielt! Dem gibt es eigentlich auch nichts hinzuzufügen.(Man bendet natürlich nach oben und nicht nach unten).
    Die Anschlagtechnik ist übrigens normaler Wechelschlag...Wenn triolisch oder in 8tel oder 16tel gespielt wird, ganz normal immer:
    Down, Up, Down,
    Up, Down, Up (Das Bending ist nicht immer ein Downstroke!!!)

    Ich weiß eigentlich nicht, wie man bei dem Lick höheren Saiten berühren soll...! Vielleicht solltest dus einfach mal richtig langsam spielen und dann schauen, des dus richtig in die Finger bekommst. Weil n schnelles, sauberes Bending ist einfach nur Übungssache.
     
  11. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 18.05.06   #11
    Sweepen? Weißt du überhaupt was das ist? :screwy: :D

    Ich würde das so machen:
    [​IMG]

    und dann immer D U D U D U.. ich bevorzuge da den Mittelfinger zum benden. ;)

    mfg
     
  12. -mac-

    -mac- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #12
    @kurac
    sehe ich das richtig, dass du mit dem daumen die oben saiten abdämpfst?
     
  13. Cornholio33

    Cornholio33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Feuchtwangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 18.05.06   #13
    So mach ich das auch. Vor allem bei Power Chords bei denen die tiefe E-Saite nicht mitschwingen soll. (und ACDC :D)

    MfG Corni
     
  14. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 18.05.06   #14
    Genau. Hab auch mal nen Artikel zum Thema "Abdämpfen mit der Greifhand" verfasst. :)

    mfg
     
  15. Shapeshifter

    Shapeshifter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    22.07.08
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    125
    Erstellt: 19.05.06   #15
    Naja, alternativ kannst auch ganz simpel mit dem handballen dämpfen. Du spielst ja eh nur die unteren 3 saiten. Aber ich finde ungewöhnlich son Lick mit dem mittelfinger zu spielen, weil des entspricht ja nicht grade dem gängigen Fingersatz :p. Naja jeder, wie er will^^
     
  16. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 19.05.06   #16
    Jo, jeder hat seinen eigenen Style. ;)

    mfg
     
Die Seite wird geladen...

mapping