Wie spielt ihr das? Alternate oder Sweeping?

von LilyLazer, 25.01.04.

  1. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 25.01.04   #1
    E |-10-7----------------7--------|--9-6----------6---9----6-------------|
    B |-------7-----------7-----------|-------7----7-----------------------|
    G |---------7------7-------------|----------6------------------------|
    D |------------7----------------------------------------------------|
    A |-------------------------------|----------------------------------|
    E |-------------------------------|----------------------------------|

    Würdet ihr sowas seepen oder picken??
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 25.01.04   #2
    Kommt ganz drauf an, was man hören bzw. genau an dieser Stelle eines Songs ausdrücken will (Entspannung oder Härte). Ist es ein eher "fließender" Song oder einer, der von harten Akzenten lebt.

    Gesweept klingt es mehr Legato, etwas weicher.

    Alternate: eckiger, stakkatomäßiger, härter, akzentuierter.
     
  3. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 25.01.04   #3
    Das Problem ist, wenn man die die 7er am anfangs als barre nimmt, klingts halt wenns schnell gehn soll schnell unsauber... andereseits kann man gerade bei noch "größeren" Arps mit sweeping halt viel mehr speed bekommen... hängt aber vom pattern ab.
    ich frag mich halt, ob es echt sinn macht, von meinem mäßigen sweeping level versuchen aufzusteigen oder obs des eher nicht braucht.
    bin halt schon ein fan von solchen patterns... :?
     
  4. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.01.04   #4
    seit wann greift man beim sweeping eigentlich barre? :shock:
    Barre ist total eigentlich total überflüssig (zumindestens habe ich für meine Apprigen keine gebraucht.)
     
  5. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 25.01.04   #5
    Ja halt so nen mini barre der aber nicht wirklich barre ist sondern der finger wird immer leicht angehoben je nach bedarf. schwebt quasi über den 7ern aus dem ersten pattern von dem tab.
     
  6. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.01.04   #6
    ahja wäre für mich total ungewohnt...aber Sachen gibts.
    Ich würde den Apprigo sweepen,erstens ist das von klingen her besser und zweitens sind die Bewegungs abläufe flüssiger!
     
  7. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 25.01.04   #7
    ja wie willst du es denn ohne "barrée" schnell spielen??
    (in diesem beispiel?
     
  8. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.01.04   #8
    erst den pull off dann mittelfinger ,zeigefinger ,mittelfinger und wieder zurück...das gilt auf für den folgenden apprigo nur über drei saiten!
     
  9. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.04   #9
    kannst du uns davon ein video aufnehmen? ;) nee, dann meinerseits lieber barré. aber ich glaub schon, dass das machbar ist.
     
  10. MatthiasB

    MatthiasB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.12
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gütersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.01.04   #10
    Man greift die Noten im 7 Bund als Barré und rollt den Finger über die Saiten. Braucht ein bisschen Übung aber funktioniert dann wunderbar und ist viel angenehmer.
     
  11. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.01.04   #11
    hmm ist wohl von gitarrist zu gitarrist verschieden aber mit den Barre ist mir zu ungewohnt.
     
  12. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 26.01.04   #12
    Wenn man es korrekt ausführt... sollte es eigentlich nicht so sehr verschieden sein. Auf jeden fall sollte man beim sauberen sweepen nicht barre´greifen. Klingt wischiwaschi.
     
  13. LilyLazer

    LilyLazer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 26.01.04   #13
    Ja mit barré meinte ich ja diese drüberrollen.
    Naja...
     
Die Seite wird geladen...

mapping