Schon wieder Percussion!?

von Hubi1, 18.08.19.

Sponsored by
Casio
  1. Hubi1

    Hubi1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.14
    Zuletzt hier:
    18.09.19
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Stadtroda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.19   #1
    Da ich ja ziemlich neu bin in der Marerie und ich nicht so richtig weiß wie die Percussion meiner Hammond klingen muss/darf, stell ich jetzt einfach hier ein paar Fragen.
    Ist das Percusionspiel Anschlagsdynamisch, wenn ja wie?
    Beim mir percussiert es :) wenn ich die Tasten leicht anspiele oder richtig hart. Spiele ich sie normal erklingt die Percussion so gut wie nie.
    Oder ist das ein Fehler?
    Hubert
     
  2. Don Leslie

    Don Leslie HCA Hammond/Leslie HCA

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    20.09.19
    Beiträge:
    1.644
    Ort:
    Düsseldorf Aachen Köln
    Zustimmungen:
    170
    Kekse:
    2.284
    Erstellt: 18.08.19   #2
    Die Percussion bei den klassischen Hammond-Konsolen (A-100, B-3,etc.) ist nicht „iterativ“ und kann nicht Legato gespielt werden. Sie klingt einmal ab und solange Du die Taste gedrückt hältst, wird sie von einer nachfolgend gedrückten Taste nicht erneut getriggert.

    Man muß also seine Spielweise diesem Verhalten anpassen, immer schön Finger heben und nicht schluren:)
     
  3. Hubi1

    Hubi1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.14
    Zuletzt hier:
    18.09.19
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Stadtroda
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.19   #3
    Hallo Don,

    gut zu wissen, denn ich habe mich schon gewundert, dass ich keinen Dreiklang hinbekommen habe. Dachte schon es sei ein Defekt, aber jetzt erschließt sich da mir so Einiges. :)
    Entschuldige bitte meine Unwissenheit, aber ich habe mir die Hammond ins "Blaue" hinein gekauft, weil ich schon immer von dem Sound der B3 so begeistert bin/war und da ja die A100
    Sound-technisch identisch der B3 entspricht, aber nicht so teuer ist, habe ich mir diese spontan zugelegt und fange jetzt an dieses Instrument zu studieren und kennen zu lernen. Es gibt ja so wahnsinnig viele Möglichkeiten.
    Den letzten Ausschlag für den Kauf der Orgel war das letzte Album von Uriah Heep "Living The Dream".

    Hubert
     
Die Seite wird geladen...

mapping